SSW 7+0, Fruchthöhle wächst, kein Herzschlag

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schelle00 24.02.06 - 09:36 Uhr

Hallo!
Ich bins mal wieder!
Hab jetzt folgendes Problem. War heut morgen beim FA, und beim Ultraschall war deutlich zu erkennen, dass die Fruchthöhle auf 15mm angewachsen ist, es ist nur leider nichts in ihr zu sehen, weder Embryo noch Herzschlag! Mein FA meinte nur das er bis jetzt keine intakte SS feststellen könnte!
Ich kann echt nicht mehr! Als erstes sollte es eine ESS sein, zum Glück wurde die ausgeschlossen und jetzt so was ...!!!
Wie kann es sein das die Fruchthöhle weiter wächst und nichts zu sehen ist? Mein FA erzählt was von Eckenhockern! Gibt es sowas, man müßte doch eigentlich was sehen !!!
Bitte um Hilfe!
Nadine#heul

Beitrag von sternchen190881 24.02.06 - 09:41 Uhr

Hi,

Ja, so etwas wie "Eckenhocker" gibt es wirklich.

Unser Krümel war zwar keiner, aber er war bei der ersten US-Untersuchung gerade mal 3mm groß. Wenn er sich dabei irgendwo versteckt hätte, hätte man ihn bestimmt auch nicht gesehen.

Gib die Hoffnung nicht auf. Bei vielen wurde der Krümel an sich erst in der 9. Woche "entdeckt"...

Lieben Gruß
Sunny mit "Erdnuss", 15. SSW

Beitrag von schelle00 24.02.06 - 09:45 Uhr

Danke für die lieben Worte!
Hab nur nächsten Mittwoch den nächsten Termin und mein FA sagte, wenn er dann nix sehen kann ist ein intakte SS ausgeschlossen!
Weiß ja auch nicht wie dann weiterverfahren wird!
Trotzdem vielen Dank!
Nadine

Beitrag von sternchen081102 24.02.06 - 09:44 Uhr

Hallo Nadine,

es gibt Eckenhocker, meine Tochter Julia war eine.
Sie war erst in der 11.SSW zusehen und meine FA war sichtlich erstaunt.

Also jetzt mach dich nicht verrückt, sondern hör auf das was dein FA zu Dir sagt.

Alles andere wäre jetzt falsch.
Sag mal bescheid wie es weitergeht und noch eine schöne Kugelzeit.

LG #stern chen

Beitrag von silberlocke 24.02.06 - 10:14 Uhr

Hi Nadine,
immer mit der Ruhe - wenn Du in zwei Tagen oder erst heute Mittag hingegangen wärst, dann hätte man ggf. sogar schon den Herzschlag gesehen.... War vermutlich einfach ein ungünstiger Zeitpunkt. Jetzt mach ganz langsam, meinen Sohn hat man auch nicht sofort gesehen - bin auch erst 7+x zum FA und man sah das Herz noch net, eine Woche später wars eifrig am Puckern.

LG Nita

Beitrag von huppala 24.02.06 - 10:28 Uhr

Hallo Nadine,

also ich würd noch mal zu einem anderen gehen, nicht, weil der vielleicht mehr sieht, sondern, weil er Dich eventuell besser aufklärt.

LG, Anne

Beitrag von atyclbu2 24.02.06 - 15:57 Uhr

Hallo Nadine,

ich glaub mich trifft der Schlag - das liest sich ja wie meine Geschichte. Nur hatte meine kein Happy End.

Bei mir wurde in der 8. SSW festgestellt, dass keine intakte SS vorliegt. Bin dann noch mal in eine Spezialklinik geschickt worden - Ultraschall vaginal - aber nix.

Die Folge : Ausschabung noch am gleichen Tag.

Ich will Dir ja keine Angst machen, aber möglich ist das schon. Aber ich drück Dir die Daumen, dass doch noch alles gut wird.

Meld Dich bitte nochmal, was daraus geworden ist.

Beitrag von schelle00 25.02.06 - 08:33 Uhr

Danke für deine ehrlichen Worte!
In den letzten 2 Wochen hatte ich 5 Termine bei meinem FA, jedesmal mit vaginalem Ultraschall!
Die Hoffnung ist schon noch da, dass alles gut wird, aber die Sorge und Angst ist irgendwie größer!
Hattest du Beschwerden oder ging es dir die 8 Wochen lang gut? Alles mir gehts super, kann mich über nichts beschweren!
Nochmal eine Frage: Wie war die Ausschabung? Tat es weh? Mußtest du länger in der Klinik bleiben?

Habe bis auf deine Antwort nur positive bekommen, bei denen es ein Eckenhocker war und er in der 8 bis 9 Woche gesehen wurde (das baut schon auf)!
Bin aber auch echt froh über deine Antwort, so kann ich wenigstens mal fragen wie das alles von sich geht!

Muss die Ausschabung sofort gemacht werden?
Hab zwar nächsten Mittwoch nen Termin beim FA, aber ich will abends noch auf eine Veranstaltung mit Mario Barth! Karten haben wir schon ein halbes Jahr!

Es schwirren mir so viele Gedanken im Kopf rum!
Habt ihr einen erneuten Versuch gestartet?

Lieben Gruß, Nadine