was mache ich nur mit ihm????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wanze700 24.02.06 - 09:47 Uhr

Mein kl. ist mitlerweile 11 Monate alt ist nur am nörgeln und beschäftigt sich kaum alleine ich kommme zu gar nichts mehr ....

Er lässt mich nicht mal die haare waschen!!!!!

will immer nur hochgenommen werden! habe ich ihn zu sehrn verwöhnt???

Kann mir jemand einen rat geben!!!!#heul

Beitrag von elfenauge 24.02.06 - 10:35 Uhr

das kenne ich seeeeeeehr gut!!! Mein kleiner Mann war ungefähr mit 8 oder 9 Monaten so. Aber das ist nur immer phasenweise. Das vergeht wieder. Vielleicht hat er etwas neues entdeckt und muss es erst verarbeiten. So geht es uns immer so. Wenn er etwas Neues gelernt hat oder Wachstumschub hat, ist er da sehr anhänglich!

Deshalb suchen sie nach etwas Vertrautem. Und das sind halt immer wir Mamas! Aber eigentlich ist es ja eine Art Liebesbeweis von den kleinen Zwergen!;-)

Kopf hoch!:-)

Beitrag von erischka 24.02.06 - 14:29 Uhr

Hi,

also ich glaube, dass dein Kleiner fremdelt. Vom Alter her könnte es passen....

Beitrag von wanze700 24.02.06 - 20:13 Uhr

Also das könnte schon sein mein mann darf ihn noch nicht mal auf den arm nehmen nur noch mamma

Ist ja auch ganz süß und irgendwie lieb aber manchmal erdrückt es mich irgendwie... Bin aber keine rabenmutter.

weis auch nicht ist manchmal halt zuviel irgendwie...