nicht lachen... bitte um Antwort!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von colibrie 24.02.06 - 10:04 Uhr

Hallo,

ich bin in der 12.SSW und in meinem schlauen Schwangerschaftsbuch steht, das in den ersten 3 Monaten die Brüste stark wachsen und die Brustwarzen größer und dunkler werden... Es ist kein 0-8-15 Buch!!! Da sich bei mir aber nichts tut -also ich könnte es mir einbilden das meine Brüste ein klitzekleines bisschen gewachsen sind (aber das kann eben auch einbildung sein) - und meine brustenwarzen ein klein wenig größer geworden sind aber nicht dunkler mache ich mir sorgen, dass mit der schwangerschaft irgendwas nicht stimmt!!! sie sind seid gestern auch ganz weich und nicht mehr so hart wie die ganze zeit vorher...
muss ich mir gedanken machen??

danke für eure antworten...
lg
melanie und krümel #baby 11+6

Beitrag von karinbrigitta 24.02.06 - 10:09 Uhr

Hahahahihihi#huepf

Lustig#;-)

Bei mir tut sich auch nichts an der Brust, ist nur gaaaanz bisschen gewachsen, weil ich schon was zugenommen habe, aber ich glaube nicht, dass ich mir Sorgen machen muss. Ist halt nicht bei jeder #schwanger gleich! Ich hab halt schon recht große Brüste, die würden dann ins Unermessliche wachsen#schock

Nein, du musst dir sicher keine Sorgen machen. Bei der einen Frau ist es so, bei der anderen nicht.

Ich hoffe, du fühlst dich nicht zu ausgelacht - war zu lustig#:-p

Grüßle

Karin+#ei 14. SSW

Beitrag von noreda1981 24.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo Melanie,

warum sollen wir lachen?Ist ne normale Frage.Also das wird wahrscheinlich noch kommen.Bei manchen explodieren die Brüste schon von Anfang an (so wie bei mir#schmoll) und bei anderen da kommt das halt kurz nach der Geburt so extrem oder wärend der #schwangerschaft später.Mach Dir nicht so einen Kopp#kratz.Ich finde es eher lästig denn ich weiß nie welche Größe ich kaufen soll#schock.

Nori+#baby(16+5)

Beitrag von marlies82 24.02.06 - 10:07 Uhr

Ich würde mir keine Gedanken machen. Bei mir sind die erst Ende der SS gewachsen und dann aber richtig.

Gruß
Marlies (mit Torben 2 Jahre und 18.ssw)

Beitrag von pauli72 24.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo Melanie,

wenn es Dich beruhigt.....;-)...ich bin in der 30.SSW und weder meine Brüste sind größer geworden noch sind die Höfe drumherum dunkler geworden.

Und meine FÄ bescheinigt mir eine einwandfreie SS #freu

Also - nicht verrückt machen lassen. Bei jeder Frau verläuft die SS anders.

LG
Pauli

Beitrag von bettina79 24.02.06 - 10:11 Uhr

Hallo,

du brauchst dir keine sorgen zu machen, deine Brüste werden schon noch wachsen, bist ja erst in der 12.ssw warte mal ab. Das kommt alles noch.

Bist zum schluß deiner SS hast du ja noch zeit.

Solang es dir gut geht, ist doch alles in ordnung.

Gruß Bettina und Michelle 2j. und 20.ssw

Beitrag von nanny86 24.02.06 - 10:16 Uhr

Hallo Melanie,
meine Brust ist ende 4. anfang 5. Monat gewachsen und dunkler geworden bzw ich dachte das meine Brust noch genauso wäre wie die ganze zeit aber jetzt nicht lachen mein Mann hat mal schöne Aktfotos von mir gemacht vor der Schwangerschaft und dann als ein kleiner Bauch da war wieder Fotos und wenn ich mir den Vergleich ansehe dann sind die ganz schön dunkler geworden. ich rate dir die Brust auch mit schwangschaftsöl oder babyöl einzureiben / massieren durch die spannung die beim wachsen entsteht kann man auch schwangerschaftsstreifen an und unter der Brust bekommen.
Gruß
Jasmin und Vanessa #baby

Beitrag von dini72 24.02.06 - 10:18 Uhr

Hallo Melanie,

Erst mal Glückwunsch zur Schwangerschaft! Ich kann von mir sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt auch total aufgeregt war, und mir im Nachhinein betrachtet viel zu viel Literatur besorgt hatte, da das nur verunsichert!

Aber zu Deiner Frage: Keine Sorge, das kann alles sein, MUSS aber nicht! Dunkler geworden ist bei mir gar nix, und verändert hatten sich die Brüste eigentlich erst richtig mit dem Milcheinschuss. Heute ist wieder alles normal.

Geniesse Deine Schwangerschaft und alles Gute #blume

Nadine

Beitrag von sumsumbiene 24.02.06 - 10:29 Uhr

Hallo Melanie

Kann nur von mir aus gehen in der ersten SS sind meine Brüste garnicht gewachsen erst als der Milcheinschuss kam jetzt bin ich in der 17 SSW und meine brust ist schon eine nummer größer (frage mich wo das enden soll) und habe seid 2tagen vormilch worauf ich gerne verziehten könnte #hicks

Mach dir keine gedanken jede SS ist anders;-)

LG Sabine Julia fast 3 #baby17SSW#freu