Mal eine Frage an Euch "Erfahrene" hab...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hawaii9769 24.02.06 - 10:23 Uhr

Hallihallo zusammen!

Ich habe PCO und bin im 3. Versuch mit Puregon, Predanol und Utrogest vaginal...

Der ES wurde am 09./10.02. ausgelöst...letzte Predanolspritze habe ich mir am 16.02. gegeben.

Heute ist nun der 14. Tag nach ES und ich konnte natürlich die Finger nicht vom SST lassen...habe ihn heute früh mit Morgenurin gemacht. Mit viel Phantasie und ins grelle Tageslicht gehalten ist ein gaaaanz schwacher 2ter Strich zu sehen#schwitz!!!
Wenn ich den Verstand anschalte dann kann das doch bestimmt noch gut das restliche HCG vom Predalon sein...ist heute 8 Tage her?!?

Es wird mir wohl nix anderes übrig bleiben als morgen in die KIWU - Praxis zu gehen und die Blutuntersuchung abzuwarten#schmoll.

Vielleicht ist ja jemand unter Euch, die ähnliche Erfahrungen gemacht und dann doch positiv getestet hat?

LG,Hawaii