Was ist das denn??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nemo17 24.02.06 - 10:24 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73387&user_id=608486

Guten Morgen Ihr Alle!

So, jetzt bin ich völlig verwirrt! Ich hatte bis diese Woche Montag meine Tage, nach einem Zyklus von 36 Tagen. (Habe im November die Pille nach 15 Jahren abgesetzt) War also mein erster "richtiger" Zyklus.
Jetzt hatte ich am Montag und Dienstag ein starkes ziehen im Unterleib, wie Blinddarmschmerzen. Ich dachte aber im Traum nicht daran das dies der Mittelschmerz sein könnte, da ich ja gerade in der Endphase meiner Mens war. Meine Temperatur war aber auch nicht so konstant tief wie in einem ersten Zyklus....
Heute gebe ich meine Temp. ein und es wird ein Eisprung angezeigt!!! Kann denn das sein? Direkt - oder ja fast noch während meiner Tage??? Das wäre ja ein Zyklus von nur 14 Tagen? Kann denn so etwas sein? Da kann man ja gar nix planen-hatten jetzt natürlich auch kein #Sex und eigentlich auch unseren Urlaub mit einem Zyklus von 30-36 Tagen Anfang April geplant. So ein Mist....

Beitrag von gewitterhexchen 24.02.06 - 11:05 Uhr

leider gibt es diese seltenen fälle wirklich. Aber ich würde jetzt einfach erstmal abwarten. Hilft jetzt leider auch nicht wirklich, aber es kann sein, dass deine körpertemperatur sich verändert hat und sich erstmal alles neu einspielt.