wie lange im Kühlschrank????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von malena 24.02.06 - 10:48 Uhr

Wie lange kann man selbstgekochte Brei im Kühlschrank aufbewahren? Ich mache immer so- eine Gläschen für heute und noch eine für morgen. Jetzt habe ich etwas mehr gekocht, aber will nicht einfrieren.
schöne Grüße
Marija

Beitrag von red_fire 24.02.06 - 12:20 Uhr

Hallo,

meine Hebi meinte , man kann bis zu 3 Tage vorkochen.
Länger würd ichs auch nicht aufheben bzw. nicht meinem Kind anbieten.

LG
Susi

Beitrag von kruemelchen74 24.02.06 - 12:44 Uhr

Hallo Marija,

ich denke auch, dass 3 Tage mehr als genug sind. Aber warum willst Du den Brei denn nicht einfrieren? Es bleiben doch alle Vitamine erhalten. Und bevor Du den schönen Brei wegschmeißen mußt.

#liebeGrüße
Nancy+ Laura#baby