Berufliche Neuorientierung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von fairie76 24.02.06 - 11:23 Uhr

Hallo,

Möchte mich sehr gerne Beruflich Neuorientieren, aber irgendwie weiss ich nicht was ich tun soll.
Meine erst Ausbildung liegt schon 8 Jahre zurück (Dekorateurin) und seit 4 1/2 Jahren bin ich komplett aus den Berufsleben draussen.
Das Arbeitsamt ist keine große Hilfe, da diese mir keine Umschulung finanzieren wollen, weil ich vor meiner Schwangerschaft kein volles Jahr Arbeiten war.


Nun weiß ich gar nichts mehr, auch was mir Beruflich liegen könnte#kratz#heul.
Gibt es denn Tests die man per internet finden kann?
Kann jeden Tipp gebrauchen......

Beitrag von huppala 24.02.06 - 12:09 Uhr

Hallo Fairie,

was liegt Dir denn?
Was machst Du gerne?
Was erwartest Du von Deinem neuen Job?
Was muss Dir der neue Job bieten?
Was sind für Dich die Bedingungen?

Und wo kommst Du her?

Vielen Fragen und viele Grüße, Anne