Krampfadern?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von isabel_04 24.02.06 - 11:30 Uhr

Hallo an alle,

ich habe da mal eine Frage...mir wird nächste Woche meine Krampfader raus operiert. Ich habe tierische Angst, denn ich bin noch nie operiert worden.

Hat das schon mal jemand machen lassen? War das sehr schmerzhaft? Wie lange hattet ihr danach noch "Probleme"?

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen...

Liebe Grüße
Christina

Beitrag von fruehaufsteherin 24.02.06 - 21:07 Uhr

Hallo Christina,

mir ging es wie Dir. Außer zur Geburt war ich noch nie in einem Krankenhaus.

Meine Krampfadern wurden vor fast genau drei Jahren ambulant entfernt. Die erste OP am rechten Bein, eine Woche darauf am linken Bein. Insgesamt war ich drei Wochen krankgeschrieben.

Von der OP habe ich durch die Narkose nichts mitbekommen. Nach dem Aufwachen mußte ich noch eine kleine Weile unter Beobachtung bleiben, dann durfte ich abgeholt werden.

Für die Schmerzen danach bekam ich Tabletten, die ich aber nur am Anfang nahm. Die Schmerzen waren erträglich, aber das empfindet wohl jeder anders.

Bin allerdings schon am zweiten Tag mit dem Auto gefahren (so gut es der Verband zugelassen hat), um meinen Sohn in den Kindergarten zu fahren.

Und erschrecke nicht über Dein Bein, was sich wahrscheinlich ziemlich grün und blau färbt. Vielleicht hätte ich es etwas unterdrücken können, habe aber zu spät mit dem Kühlen begonnen.

Die Narben (in der Leiste ein kleiner Schnitt und mehrere winzige am Bein) sind mittlerweile fast unsichtbar. Auf alle Fälle sieht es besser aus als mit den unschönen Krampfadern.


Sicherlich hast Du schon einen Merkzettel bekommen, was Du alles beachten sollst vor und nach der OP. Ich wünsche Dir alles Gute. #liebdrueck

LG