Was ist denn nun besser? Schwimm-Pampers oder diese Schwimm-Hosen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tinibo 24.02.06 - 11:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Da wir im Mai ja unseren Urlaub in Griechenland verbringen, bin ich jetzt am Überlegen, was ich denn nun benutze? Die Schwimm-Pampers oder die Schwimm-Hosen. Ich meine, wenn die Kleinen dann im Wasser sind und mal müssen, dann hält doch eine Schwimm-Hose das doch gar nicht ab, oder? Die Schwimm-Pampers da wohl schon eher. Und vor allem, wenn sie dann Kacka machen, da wird so eine Schimm-Hose wohl nicht so gut sein, oder?

Wer hat denn Erfahrung damit und kann mir einen Rat geben?

Danke und alles Liebe!
Tinibo!
#katze

Beitrag von kati1977 24.02.06 - 12:07 Uhr

Hallo,
die Frage hatte ich auch, als wir mit dem Babyschwimmen anfingen. Die Hebamme bei der wir "Schwimmen";-) sagte, sobald der Stuhl fest ist, reichen die Badehosen, wenn das Baby noch dünneren Stuhl hat, sollte man die Schwimmwindel
nehmen.
Noah ist fast 11 Monate und hat festen Stuhl, aber ich nehme immer noch die Schwimmwindeln, mir wäre es arg unangenehm, wenn doch mal was daneben geht #hicks, aber ich denke ich nehme auch bald mal die Badehosen, man kann es ja mal probieren.

Hoffe ich konnte etwas helfen.

Lg Katja

Beitrag von xoxi25 24.02.06 - 12:24 Uhr

Ich würd auch Schwimmpampers nehmen, ich kann die vom Rossmann empfehlen. So wie es aussieht sind es dieselben wie von Pampers nur halb so teuer.
Meine Freundin hat sich letzens die von Pampers gekauft und von Rossman, wir haben sie verglichenund sind der Meinung es sind dieselben!

Jessi

Und schönen erhohlsamen Urlaub!

Beitrag von karin_73 24.02.06 - 12:44 Uhr

Wir fangen Mitte März mit Babyschwimmen an!
Die Schwimmtrainerin will, dass wir Jan eine normale Badehose anziehen, weil die Schwimm-Pampers sich so vollsaugen und dann so schwer werden, dass sie beim Schwimmen behindern.
Angeblich können die Zwerge garnicht "groß" ins Wasser machen, daher reicht wohl eine ganz normale Badehose...

LG, Karin mit Jan *22.9.2005*

Beitrag von silkew1976 24.02.06 - 13:41 Uhr

Also ich würde auch die Schwimmpampers nehmen. Windelbadehosen finde ich ehrlich gesagt weder schick noch praktisch. Und mit Wasser vollsaugen tun sie sich genauso in dem Maße wie die Schwimmpampers! Alles andere ist quatsch!
Wer beim Schwimmen dann auch noch gut aussehen möchte kann ja auch noch eine normale Badehose drüberziehen. So machen wir das immer!

liebe Grüße
Silke