ET +2 ... frustposting!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dami83 24.02.06 - 11:54 Uhr

Ach ich bin jetzt den 2 tag über den termin ... und mir kommt es vor als würd es mir jeden tag besser gehen ... ja klar zieht es manchmal aber das ist nicht schlimm ... ctg tut sich überhaupt nix ... der kleine verschläft es nur ... aber is auch verständlich ... wenn die mama auch halbert dabei einschläft :o))

aber es ist jetzt so mühsam ... das warten ... vorm termin wartet man auch aber halt nicht so ... ach man wünscht sich schon richtig schmerzen ...

ach ich hab derzeit das gefühl das der kleine gar nicht kommt! ...

lg dami und der schlafende bauchbewohner

Beitrag von pakize 24.02.06 - 12:02 Uhr

Hallo,
ich kann Dich verstehen. bin zwar erst ET - 5 aber ich habe schmerzen die nicht stark genug sind. Das deprimiert mich richtig. Diese krampfartigen Schmerzen sind fürchterlich#heul Bei Geburt ist das ja was anderes, da weiß man das man gleich das Baby halten wird.

Ich habe solche Angst davor in diesem Zustand auch zu übertragen!
Mein Krümel ist immer noch sehr aktiv, was mittlerweile auch sehr schmerzt.

Ich hoffe sehr für uns das wir es bald geschafft haben und uns dann im Babyforum wiedersehen;-)


Liebe Grüße

Pakize ET - 5 #schwanger

Beitrag von lomersche 24.02.06 - 12:17 Uhr

Ich fühle mit dir. #liebdrueck
Meine Tochter (3,5 JAhre) kam auch 4 Tage nach ET und die Warterei macht einen verrückt, vor allem wenn irgendwelche nervigen Fam.angehörign und Bekannte anrufen und fragen, ob ich denn nun schon was spüre#augen
Aber Kopf hoch: es wird sicher die Tage losgehen - drin geblieben ist noch keines#bla#bla#bla

Trink doch mal ein Gläschen Sekt, soll angeblich helfen#hicks

Beitrag von cenedra484 24.02.06 - 12:24 Uhr

Halli hallo

Ich kann soooo mit dir mitfühlen!!
Ich bin heute ET +5 und sehne die wehen richtig herbei.
Ich hab jetzt dann gleich wieder FA Termien mit Akkupuktur, CTG und Mum kontrolle.
Ich hoffe ja blos das sich meine madam jetzt besser ins Becken gesenkt hat und der Gebährmutterhals endlich weg ist der war am Di noch 1,9 cm lang #schock
Ich mag einfach jetzt nicht mehr.
Ich kann keinen Himbeerblättertee mehr sehen und Spazierngehen hängt mir auch schon zum Hals raus.

Na ja was solls kommen muss sie ja die nächsten Tage.

Grüsse von
CeNedra484+ Felicitas Emily die einfach nicht ausziehen will.