Fasten - Tag drei

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 12:17 Uhr

Huhu an die Fasten willigen,


Heute Morgen zeigte die Waage 77,1 an.
Leider sind es immernoch mindestens 20 kg die weg müssen, aber irgendwie fühl ich mich heute besser.

Klingt villeicht komisch, aber als wenn ich leichter wäre#gruebel

Ich bin mir nicht ganz sicher wie lange man fasten sollte, aber ich hoffe ich schaff es wenigstens bis Mittwoch.

Aber ich kann irgendwie nicht glauben das ich die 20 kg wegbekomm.#schmoll

Nach dem Fasten werd ich erstmal ein paar Tage nur Gemüsesuppe essen ( die macht mein Schatz soooo leckier ) u. danach wieder ww.

Das Hungergefühl ist enorm, aber mein Wille ist es jetzt endlich auch.
Leider fühl ich mich etwas schwach, aber ich denke das gibt sich auch wieder.

An alle Fasten u. ww ler SCHAKKAAAAAAAAAA


Mandy, Amy*21.07.05*




Beitrag von sonnenstrahl71 24.02.06 - 12:26 Uhr

Hast Du einen Willen .... ich koennte das nicht , wahrscheinlich wuerde ich nach 3 Tg. irgendwo in der Ecke liegen .

Manu

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 12:38 Uhr

huhu,


ja ich wunder mich auch...

aber so ist es irgendwie mit allen dingen, wenn es im kopf klick macht dann geht es irgendwie.

ich hoffe nur das ich es auch länger durchhalte als die bisher 3 tage.

es ist aber echt hilfreich sich auszutauschen, u. auch schön wenn man"bewundert"wird wenn man es geschafft hat.

aber davon bin ich leider noch sooooo weit weg...

l.g.mandy

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 12:38 Uhr

Hallo Mandy!

SUUUUUPER!!!!!!!!!!! #huepf#huepf WEITER SO!!!!
Versuche 5 Tage durchzuhalten - ich denke das ist optimal und wenn du das schaffst - oh man - ich bin soooo gespannt wie es bei mir läuft!
Habe eben schwer Getränke eingekauft!

Liebe Grüße

Carmen

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 12:47 Uhr

huhu carmen,

5 tage sind denk ich gut zu schaffen, ich würde gern mit fasten die 70 schaffen...ob das zu machen ist...mal sehn.

ich trink bisher wsser u. tee, u. heute abend kaufen wir säfte.

wann fängst du an?

l.g.mandy

Beitrag von sonnenstrahl71 24.02.06 - 12:53 Uhr

Esst ihr rein gar nicht's ? Wird beim Fasten nur getrunken ???


Ist euch denn nicht schwindlig , kein bisschen muede ?

Sorry , aber ich habe null Ahnung vom Fasten .

Manu,die den Hut vor euch zieht

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 13:21 Uhr

huhu,

nein gar nixs essen.
ich trinke nur wasser, tee u. die üblichen 3 tassen kaffee ohne milch.

ab heute abend gibts auch säfte.
müde bin ich sowieso dauerhaft, weil amy noch nicht wirklich gut schläft.

schwindelig, ein wenig, aber es geht.
das einzige was mich stört ist, das ich mich etwas energielos u. schwach fühle.
naja villeicht vergeht das wieder.

heute ist der dritte tag...stolz bin:-D
allerdings hab ich ja noch verdammt viel vor mir.
aber diesmal schaff ich es einfach..basta..

l.g.mandy

Beitrag von sonnenstrahl71 24.02.06 - 13:34 Uhr

Ganz viel Glueck wuensche ich Dir #klee !

Geh mal zum Stammtisch , Wolfgang verschenkt Energie;-) , grins.

Manu

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 13:50 Uhr

DANKKEEE!!!

oh ist gut wered ich noch eben schnell machen, bevor meine kinder aus dem mittagschlaf erwache.

l.g.mandy

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 13:38 Uhr

Hallo Manu!

Ja, nur trinken, nicht schwindelig!

Der Rest fängt am Mittwoch mit dem Entlastungstag an und dann gehts erst los mit dem fasten. Ist für mich auch des erste Mal.....

Man trinkt ja auch Gemüse- und Obstsäfte und Gemüsebrühe damit der Körper noch seine Vitamine und Nährstoffe bekommt!

Es ist sehr gesund, der Körper entschlackt und entgiftet und man fühlt sich danach wohl wie neugeboren.... #freu

Liebe Grüße

Carmen

Beitrag von carmen1982 24.02.06 - 13:36 Uhr

Hallo Mandy!

Das schaffst du - du musst nur an dich selbst glauben!!!!
3 Tage nur mit Wasser und Tee - WAHNSINN!!!!
Trink auf jeden Fall man Gemüse und Obstsäfte und Gemüsebrühe - das ist wichtig damit dein Körper noch mal Vitamine und Nährstoffe bekommt - dann fühlst du dich bestimmt auch fiter!!!

Wir fangen am Mittwoch mit dem Entlastungstag an!

Liebe Grüße

Carmen

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 13:49 Uhr

huhu,

freu mich wenn ihr dazu kommt!

bis dahin halt ich einfach mal weiter durch.

mein 6 jähriger sohn mampft gerade pringle chips ohhhhhhhhhh wie gemein...

aber was sagen wir dazu schakaaaaaaaaa...#freu

l.g.mandy

Beitrag von wolfgang15 24.02.06 - 21:40 Uhr

Energieübungen helfen - lies doch mal im Internet darüber.

wolfgang, energieschenker.

Beitrag von sonnenstrahl71 24.02.06 - 21:44 Uhr

Hi Goldstueck , auch wieder anwesend ???

Vergiss mich am Dienstag nicht .

M.

Beitrag von wolfgang15 24.02.06 - 21:52 Uhr

Heute ist Freitag, madame.....

wolfgang.

Beitrag von sonnenstrahl71 24.02.06 - 22:01 Uhr

Das weiss ich , mein Herr .......

Aber daran erinnern setzt doch auch eine gewisse Energie frei;-)

M.

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 21:45 Uhr

danke für den tip, aber sowas ist nicht mein ding..

ich vertrau lieber auf mich selbst.

hat schon desöfteren gut geholfen.

l.g.mandy

Beitrag von wolfgang15 24.02.06 - 21:53 Uhr

du bist ein Energiekörper, aber lebst auf sparflamme.

wolfgang.

Beitrag von schnucki1101 24.02.06 - 21:54 Uhr

oh, ok wie lässt sich die sparflamme vergrößern?

Beitrag von wolfgang15 25.02.06 - 14:09 Uhr

Mit energieübungen.

Gib doch das wort mal in eine Suchmaschine - dann lesen, machen, machen, machen...

Wolfgang.