Ha!Doch nicht zu dick!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von snoopy44 24.02.06 - 12:36 Uhr

Ich muss das nur mal loswerden:
...um es vorweg zu nehmen mich ärgert es, wenn die ganze Verwandschaft (hauptsächlich seine Omi und seine Mutter) immer sagt: "na du bist aber eine Dicke, wir müssen bissl weniger essen!!":-[. Ich bin sonst nicht so zimperlig, aber ich nehm das irgenwie persönlich,#hicks, vorallem, wenn es innerhalb einer Stunde mehrere Male erwähnt wird. Sie trinkt wenn sie Hunger hat und damit basta, ich lass doch mein Kind nicht hungern!!!
Sie ist halt groß (bei der Geburt schon 4.190Kg).
Nun war ich gestern bei der Vorsorgeuntersuchung und der Arzt sagte: "Wow, das ist aber eine lange Schlanke!" (2 1/2 Monate, 65cm, 6kg schwer)

....und dem gekränkten Mutterstolz gehts schon wieder viel besser#huepf#huepf#huepf

Liebe Grüße an alle stolzen Mamis (unsere KInder sind sowieso immer die süßesten, hübschesten, liebsten......:-p)

Claudia und Leonie

Beitrag von zulu1308 24.02.06 - 12:51 Uhr

Hallo Claudia, war eben auf deiner VK, deine Leonie ist eine gaaaanz suesse! lass dich nicht von unqualfizierten bemerkungen nerven, sie ist ueberhaupt nicht zu kraeftig, mein niklas ist erst um die 60 cm und wiegt auch fast um die 5500, also was soll da denn bitte zuviel sein?
einen verstaendnidvollen muttergruss von mir an dich und einen babygruss von niklas an leonie!

Claudia und Niklas

Beitrag von pupsy 24.02.06 - 12:56 Uhr

hallo Claudia,

du wunderst dich, das seine Omi und seine Mutter eure Maus zu dick finden??? Nun ja, bei 4.190 KG würde ich das auch so sehen;-);-)#huepf;-);-)

Nein, im Ernst. Irgendwer ist immer da, der was zu nörgeln hat. Deine Tochter ist Zucker süss und mit Sicherheit nicht zu Dick. Lass dich nicht ärgern. Ignorier es, damit kommst du weiter.

LG

Nicole#blume

Beitrag von heschen333 24.02.06 - 13:14 Uhr

Hallo !

Also ich finde deine kleine überhaupt nicht dick...
#kratz
Sie ist doch echt zuckersüüüüüß
Ich wäre froh meine kleine würde ein bischen mehr wiegen...

Du bist 29?????
Auf dem Foto siehst du um einiges jünger aus...
Sollte ein kompliment sein;-)
LG mel

Beitrag von snoopy44 24.02.06 - 13:27 Uhr

...weiß ich, die meisten schätzen mich auf 22. Wenn ich denen erzähl ich werd im März 30 kriegen die immer fast einen Herzinfarkt;-)

Beitrag von arndtc 24.02.06 - 15:23 Uhr

Hallo Claidia,

deine Kleine ist doch überhaupt nicht dick. Sie ist so süüüüüüß!

Unsere Lina ist jetzt 5 Monate und ist 65 cm. und wiegt 8250 gr. Wie du siehst so groß wie deine, aber 2 Kilo mehr auf den Rippen. Und ich finde sie überhaupt nicht dick. Hat bei uns auch noch keiner behauptet. Dafür hält man was in den Händen und braucht keine Angst zu haben, sie zu zerbrechen. Ist ein richtiger Wonneproppen.#freu siehe auch VK.
Nur mein Rücken findet es nicht so toll. Darf (muß) sogar jetzt zu Akupunktur, da die Schmerzen vom ständigen Tragen nicht besser werden. :-[


LG

Andrea + Lina, die gerade ihren Mittagsschlaf hält

Beitrag von snoopy44 24.02.06 - 17:43 Uhr

Deine ist ja auch zu niedlich,
ich bin ganz froh über die positiven Meinungen, denn es könnte ja manchmal falscher Mutterstolz sein.;-)
NEin ich war immer sehr zufrieden mit meiner Maus es ging nur um das ewige gelabere...

lg claudia und leonie