Zurück vom FA....machmal ist "frau" wirlich blöd ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nina 24.02.06 - 12:36 Uhr

Da komme ich heute morgen vom FA und bin jetzt richtig glücklich. Hatte mein erstes Screening, habe zwei schöne A5-Bilder, alles ist in Ordnung, der Wurm hat erst geschlafen und dann doch noch etwas Regung gezeigt, und das Herz hat so gepuckert, dass sogar ich es erkennen konnte...Und das alles 9+6 (naja eigentlich plus 5, da ich um einen Tag zurückgestuft worden bin, dann hat es halt am Neujahr geschnaggelt, ist doch auch schön ;-)

Und das alles, nachdem ich mir seit Beginn der SS ständig Sorgen gemacht habe und mich natürlich habe anstecken lassen, von allen "bösen" Gedanken, die man auch hier im Forum liest. Natürlich gehört auch "schlimme" Geschichten zum Leben, aber ich konnte mich immer nur schlecht distanzieren und wollte eben nicht wegen jedem Piep zum FA, wenn es nicht hätte sein sollen, dann hätte FA auch nicht helfen können.

Möchte einfach den vielen "auch-Angsthasen" Mut machen, vertraut auf die Natur, auch wenn es schwer fällt...

Liebe Gruß von einer glücklichen hoffentlich nciht mehr ganz so ängstlichen september-mama

nina 10ssw

Beitrag von sternchen190881 24.02.06 - 12:40 Uhr

Hi,

Schön, dass alles in Ordnung ist.

Ich war auch immer sehr ängstlich, aber seit ich in der 12. SSW gesehen habe, dass alles dran ist, was dran zu sein hat (Also Ärmchen, Beinchen, alle Organe, etc.) und es auch ordentlich gezappelt hat, geht es mir auch besser.

Fühl mich momentan einfach nur gut... Vor allem, weil ich unser Kleines jetzt auch hin und wieder spüren kann.

Lieben Gruß
Sunny, mit "Erdnuss", 15. SSW

Beitrag von 19jasmin80 24.02.06 - 12:40 Uhr

Freue mich für Dich, dass alles ok ist!

Ist auch schön, dass Du den "Angsthasen" mal etwas Mut machst, denn hier sind einige dabei, die sich schon fast verrückt machen vor lauter Sorgen.

Schöne Kugelzeit wünsch ich Dir noch

Lieber Gruß
Jasmin + #baby (27.SSW)

Beitrag von rumorosa 24.02.06 - 13:31 Uhr

Hallo Nina

Ich habe auch die nächste Woche einen Termin beim FA, bin dann auch 9+5. Kannst du evtl. das Bild reinstellen? #liebdrueck#kratz#hicks Würde mich doch sooo wunder nehmen, wie das Krümelchen aussieht.

Ich bin auch immer noch etwas ein "Angsthase" aber von Woche zu Woche hab ich weniger Schiss. Es ist auch mein erster FA Termin, da mein FA Kontrollen erst ab der 10 SSW macht. Er ist nämlich der Meinung, es ist viel schlimmer einen Abgang zu verkraften, wenn man z.B das Herzchen schon vorher hat schlagen sehen....

Ich hoffe, ich bin dann nach dem Termin auch so glücklich. #freu

Liebe Grüsse
rumorosa & Krümel 9 SSW

Beitrag von jacki1203 24.02.06 - 13:36 Uhr

Super das alles OK ist!!!
Ich kann auch mein erstes Screening kaum erwarten! Montag in einer Woche!
Bin jetzt 9+4.

LG
Jacqueline