finger nagel abgerissen!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mareike30 24.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich habe gestern gesehen das mein sohn sich den fingernagel abgerissen hat. er hängt nur noch an einer kleinen ecke fest #schock
ich weiß nicht wie das passiert ist,ich habs durch zufall gesehen.Schmerzen hat er nicht.
Ich habe dann gestern abend ein pflaster drauf getan und bin heute morgen von einem arzt zum nächsten jeder hat hier zu wegen karnerval.
ich habe dann die kinderklinik angerufen und die meinten wenn er keine schmerzen hat solle ich bis dienstag warten,weil es kein notfall wäre.
Pflaster bleibt erstmal solnage dran.
spielen tut er auch damit.
was meint ihr wie kann sowas nur passieren??
hat einer von euren mäusen das auch schonmal gehabt??
bin sehr verunsichert.

lg sandra

Beitrag von thorstine 24.02.06 - 13:26 Uhr

mhmmmm....wo genau ist denn das problem ? #kratz

ich meine, einen nagel kann man sich doch immer mal einreissen, das ist doch kein problem und verunsichtert sein musst du doch auch nicht deswegen. sei doch einfach froh, dass ihm nichts weh tut und vergiss den nagel...der kommt schon wieder.

thorstine

Beitrag von mareike30 24.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo,

ja aber der nagel ist nicht eingerissen sodern komplett weg.er hängt an der seite nur noch an einer kleinen ecke fest und darunter ist nichts.

Beitrag von vonnimama 24.02.06 - 14:22 Uhr

Hallo Sandra,

aua, das klingt ja echt nicht schön.

Von meiner Freundin der Kleine hatte das auch mal. Der Arzt hat dann den ganzen Nagel entfernt und der ist dann nachgewachsen mit der Zeit. Schmerzen hat man dann nicht mehr, wenn der Nagel ganz weg ist. Vielleicht fällt er ja bis Dienstag auch von ganz alleine ab. Ansonsten würd ich nicht erst groß telefonieren, sondern direkt ins KH (Kinderambulanz) fahren, damit die den Nagel da abnehmen können. Ist ja nur eine Sache von ein paar Minuten.

Lieb Grüßle und alles Gute,

Yvonne mit Antonia (23 Monate)