Wer heiratet diesen Sommer und trägt ein schlichtes A-Linien Kleid???

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von missju82 24.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo ihr Bräute,

ich heirate im August und habe erst am 1. April meinen Anprobetermin, da ich momentan noch in den Abschlussprüfungen stecke. Wer hat im VK (oder irgendeinen Link zu) schöne einfache Corsagenkleider (champagner/weiß)??? Ich habe schon alle möglichen Designer angeschaut, aber nichts gefunden! Hab mich in die Kollektion von Jim Hjelm verliebt, die Kleider werden allerdings nicht in Dtl. verkauft. Vorher fand ich auch Rembo ganz gut, aber die neue Kollektion gefällt mir gar nicht! Gute Schneiderinnen kenne ich auch nicht!Vielleicht bin ich einfach zu anspruchsvoll oder hab mir die Kleider zu lange angeschaut?! #schmoll

Wäre für eure Hilfe echt dankbar!!!

Grüße, JU.

Beitrag von kruemlschen 24.02.06 - 13:14 Uhr

Hallo Ju,

suchst Du denn jetzt Corsagenkleider oder A-Linie?
Ich hab in meiner VK 2 Kleider (A-Linie) das Untere ist von Klaus G. das obere weiß ich leider nicht.

Liebe Grüße
Krüml #mampf

Beitrag von missju82 24.02.06 - 13:28 Uhr

Hallo,

ich suche praktisch Kleider, wo der Rock ganz gerade nach unten geht und die oben eine Corsage haben (zweiteilig am besten!)- eben ganz schlicht. Deine Kleider sind zwar schön, wären mir unten aber schon wieder zu weit. Kannst du dir vorstellen, was genau ich meine?

Liebe Grüße! JU.

Für welches deiner Kleider hast du dich nun eigentlich entschieden? Mir hat das Obere besser gefallen- war aber auch das Teurere, oder?

Beitrag von kruemlschen 24.02.06 - 14:32 Uhr

aaaaaaaah, jetzt weiß ich was Du meinst #aha

guck doch mal bei Pronomias:

http://www.pronovias.com/

oder bei Justin Alexander, da sind auch Einige dabei.

http://www.justinalexanderbridal.com

oder geh einfach mal über

http://www.schuellers-im-netz.de/hochzeit/braut.html

da findest Du irre viele Designer!

Ich hab mich noch nicht entschieden, aber das Obere fällt definitiv raus! Wir haben einfach kein Geld für ein 1200 € teures Kleid und das auch noch ohne Zubehör!!

Ich werde nächste Woche nochmal in ein anderes Brautgeschäft gehen und nach ähnlichen Modellen suchen!

LG Krüml #mampf

Beitrag von missju82 24.02.06 - 13:32 Uhr

Hallo,

da hab ich wohl was verwechselt mit A-Linie! Also das Kleid soll ganz schlicht und ganz gerade geschnitten sein - möglichst zweiteilig. Der Rock sollte nicht weiter werden, sondern ganz gerade nach unten gehen. Also schön figurbetont. Hoffe, ihr versteht halbwegs, was ich meine!

DANKE! JU.

Beitrag von amy1010 24.02.06 - 13:48 Uhr

hallo
sincerity oder demitreo oder so ähnlich heißt der 2 mein kleid kommt aus hoilland

Beitrag von knuddelmaus2005 24.02.06 - 13:54 Uhr

Schau mal hier:

http://stores.ebay.de/Brautmode-Maja_Brautkleider_W0QQcolZ4QQdirZ1QQftidZ2QQtZkm

Ich hab mein Kleid (siehe VK) auch von ihr und ich bin richtig begeistert. Die Kleider sind ein Traum

Beitrag von kseifert 27.02.06 - 14:43 Uhr

Hallo JU,

ich habe auch nach einem schlichten Kleid geschaut.
Mein Kleid habe ich in der VK. Vielleicht gefällt es Dir ja auch.
Der Designer ist Agnes (Mode de Pol) - schau auch mal auf www.agnesbridal.com.

Viele Grüße
kseifert