8-Wochen-Schub - Frage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juliamonique 24.02.06 - 13:00 Uhr

Hall Zusammen,

Anna ist nun fast sieben Wochen alt und seit gestern hat sie sehr schlechte Laune. Sie quängelt und weint - obwhl wir das von ihr gar nicht kennen - sie schläft sehr schlecht ein und überhaupt hat sie schlechte Laune. Einschlafen tut sie auch nur an mir dran oder im Tragetuch. Seit gestern weint sie nun auch mit Tränen und mir bricht es fast das Herz wenn sie weint und ich weiss nicht wieso...vor allem dass ich ihr nicht helfen kann.
Wir vermuten dass es der 8-Wochen-Schub ist.
Wie lange ging das ganze bei euch? Wie hat sich das geäußert? Wie waren eure Kleinen drauf? Würde mich über antworten freuen.

Grüße
Julia und Anna

Beitrag von sasa23 24.02.06 - 13:06 Uhr

Hi Julia

Ja das kenn ich nur zu gut, mein kleiner ist jetzt 8 wochen alt und er macht das selbe durch das geht jetzt ungefähr 4-5 Tage schon, aber allmählich klingt es ab.. Er hat jetzt mehr Hunger und schläft viel, was man bei den Quengelattacken nicht behaupten konnte...#schock Diese Phasen können bis zu 1-2 Wochen anhalten je nach Baby...
Aber es geht vorbei und schwub die wub hat deine Kleine schon wieder eine neue Fähigkeit gelernt...Somit ist die schwierige Phase schnell wieder vergessen
alles liebe weiterhin

Gruss sandra+Phil (25.12.05)

Beitrag von leonigluecklich 24.02.06 - 13:32 Uhr

Fals du die Seite noch nicht kennst!


Klick mal hier!

Mir ist sie eine sehr große Hilfe gewesen!

http://www.beebie.de/service/entwicklung/wachstum2.htm


Yvonne + Selina *22.01.06