Warum tut meine Klitoris nach ein paar Minuten so weh beim streicheln?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von lila 24.02.06 - 13:16 Uhr

Hallo an alle Frauen

ich weiss nicht ob ich damit die einzigste bin aber finde es doch seltsam den wenn ich mich selbst befriedige kann ich meine klitoris solange streicheln bis ich zum orgasmus komme dann tut sie mir ja auch nicht weh danach kann ich aber auch nicht mehr weiter machen weiss auch nicht dann tut sie mir wieder weh. wenn mein freund mich dann befriedigen tut dann fängt es schon am anfang an zu schmerzen obwohl er schon sanft ist und wenn ich die beine ganz b reit auseinander habe und er frei liegt dann tut es höllisch weh ich kann es eigentlich nur wenn meine beine halb geschlossen sind und die klitoris halb verdeckt ist!

Sorry für die Ausdrucksform aber es ist halt schwer zu beschreiben und peinlich noch dazu!
Und NEIN ich bin kein Fake den dieses problem hab ich wirklich aber habe es dem arzt noch nicht gesagt da es mir peinlich ist .

Beitrag von sternchen190881 24.02.06 - 13:26 Uhr

Hi,

Das haben viele Frauen. Ist bei mir nicht anders.. Ich mag es gar nicht, wenn sie direkt gestreichelt wird, eher die Umgebung...

Ansonsten streichel ich mich dort auch selbst, wenn wir Sex haben...Dann klappt's auch immer.

Also nicht verzweifeln, die Klitoris ist halt sehr empfindlich, und viele Frauen mögen eine direkte Berührung nicht.

Gruß
Sunny

Beitrag von haeschen1999 24.02.06 - 13:39 Uhr

geht mir auch so.lg

Beitrag von grau 24.02.06 - 13:55 Uhr

Hallo

ja das kenn ich auch ...
Ich denk mal, es liegt daran, dass der Partner ein anderes "feingefühl" bzw einen anderen "druck" ausübt.
Und mit mehr "gespreizten" Beinen, naja je mehr "Luft" desto schneller "trocknet" man aus #schmoll

lg grau

Beitrag von grauer3112 24.02.06 - 14:57 Uhr


Hi,

Da schliess ich mich sunny gerne an!
Man (Frau) hat halt doch eher das Feingefühl was gut tut und was nicht!

Das Problem haben viele.

LG.