Gerade beim KiA gewesen: Obstruktive Bronchitis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chantimanou 24.02.06 - 14:13 Uhr

Hallo Mamas,

wir waren heute beim KiA, eigentlich wegen der U5 und weil Raphael seit ein paar Tagen so einen starken Husten hab, hab ich mal nachgefragt. Na super..
Obstruktive Bronchitis

Gottseidank scheint den Kleinen das bisher noch nicht weiter mitzunehmen ausser dass er oft müde ist und viel an Brust will. Ansonsten ist er quitsch fidel.

Jetzt meine Frage: Der KiA hat uns Mucosolvan verschrieben. Das is ja schonmal gut, aber habt ihr vielleicht noch weitere Tipps wie ich meinem Zwerg helfen kann? Tees oder so was?
Habt ihr schon Erfahrung mit Bronchitis?

Wisst ihr, ob Bronchitis ansteckend ist? Is ne doofe Frage, aber ich hab mich damit noch nie beschäftig.
Ich wollte doch so gerne Freundinnen mit Kindern einladen nächste Woche!

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß
Chanti

Beitrag von birke77 24.02.06 - 14:46 Uhr

Hallo,

so viel ich weiß, ich Brnchitis nicht ansteckend.
Helfen kannst du ihm mit Inhallieren (Kochsalz) - das befeuchtet und befreit die Atemwege. Sehr gut ist auch Baden (wenn keine Fieber) - hat den selben Effekt.

Gute Besserung,


Vicky