Baden in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von teufelschnecke27 24.02.06 - 14:30 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Stimmt es, dass man in der Schwangerschaft lieber kein Vollbad nehmen soll, weil es sonst zu einer Fehlgeburt kommen kann? Meine Freundin hat mir das gestern erzählt und mich total verunsichert.

Hoffe jemand kann mir da helfen!

Liebe Grüße
Nicole (10+1)

Beitrag von kleine1102 24.02.06 - 14:36 Uhr

Hallo Nicole!

Wenn Du gern badest und es angenehm findest, darfst Du das auch während der #schwangerschaft tun! Das Wasser sollte aber nicht zu heiss sein (maximal 38°C) und Du solltest nicht zu lange in der Wanne bleiben. Was Dir gut tut, schadet auch dem "Bauchbewohner" nicht- was solche Dinge betrifft #pro.

Ich habe bisher erst einmal gebadet (seit ich weiss, dass ich #schwanger bin), aber irgendwie war mir das Wasser viel zu kalt :-( ;-).

Viel Spaß & ein schönes Wochenende #sonne!

Kathrin & #ei (7. SSW)

Beitrag von kmh2105 24.02.06 - 14:34 Uhr

ich kannn das nicht glauben
also ich habe bis jetzt und ich werde auch weiter vollbäder nehmen!
und bis jetzt ist nicht passiert!!!!

lg kerstin (17.ssw)

Beitrag von sonne1973 24.02.06 - 14:34 Uhr

Hi Nicole,

also ich bade mindestens einmal die Woche ganz normal wie immer....ich liebe baden einfach und der Kleine findets auch prima! #freu Also ich denke, solang Du keine Probleme hast (Blutungen, vorzeitige Wehen) dann kannste auch ruhig weiter Dein Vollbad nehmen.

Ganz liebe Grüße

Andrea + #baby-preisboxer 26. ssw

Beitrag von la_an_ma 24.02.06 - 14:35 Uhr

Hallo Nicole
Ich bade jeden Abend. Einfach nicht zu heiss...
Hat mir, bzw. uns bis jetzt überhaupt nicht geschaded.

Grüsse
Andrea (11+2)

Beitrag von noreda1981 24.02.06 - 14:37 Uhr

Hallöle zurück,

also ich bade auch immer.Ich achte zwar darauf daß das Wasser nicht zuuuu heiß ist aber ansonsten lass ich mich nicht abschrecken.

Nori+#baby(16+5)

Beitrag von joisy 24.02.06 - 14:48 Uhr

Du wirst noch gaaaaaaanz viele von solch absolut 'gut gemeinten' Ratschlägen bekommen! Leider! ;-)

Solange Du eine unproblematische Schwangerschaft hast, sind Vollbäder nicht schädlich. Im Gegenteil! Es wird einem sogar geraten ein Vollbad zur Entspannung nehmen, z.B. wenn man Übungs- oder Vorwehen hat. Das warme Wasser entspannt und nicht-geburtseinleitende-Wehen verschwinden.

Lass Dich nicht von Leuten und ihren Ratschlägen verrückt machen.

Ich wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft und - happy Baden! :-D

Anja (31. SSW)

Beitrag von toffifee007 24.02.06 - 14:44 Uhr

ich bade von anfang an jeden abend! solange es mir gut geht- warum nicht?!

ciao
ina 26.ssw

Beitrag von ae74 24.02.06 - 14:46 Uhr

Hallo Nicole,

wenn Du Senkwehen hast, tut es sogar gut, wenn Du ein Bad nimmst. Und gehen die Wehen dann weg, dann weißt Du auch, dass es noch keine Geburtswehen sind.

Ich hatte gestern abend ganz böses Ziehen im Unterbauch und Rückenschmerzen. Bin dann baden gegangen und danach hab ich mich wie neu geboren gefühlt.

Also, ab in die Wanne #freu

LG, Andrea + #baby 38. SSW

Beitrag von teufelschnecke27 24.02.06 - 14:59 Uhr

Ich danke euch allen für eure Antworten!

Ich konnte das nämlich auch nicht so richtig glauben. Habe auch bisher ganz normal gebadet und mich sehr gut dabei gefühlt. Also werde ich es jetzt auch beruhigt weiterhin tun. #freu

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von moehre74 24.02.06 - 23:18 Uhr

huhu,

auch wenn schon soviele geantwortet haben, muß ich doch noch fluchs ;-)
dieses thema bringt mich einfach immer zum grübeln, woher diese ganzen horrorgeschichten kommen! manche haben hier sogar schon was von kochendem fruchtwasser erzählt #augen

bade, wenn dir danach ist! auch ruhig so, dass es für dich angenehm ist!! manche frauen gehen auch in die sauna!! mit dem saunieren sollte man nur nicht gerade in der ss anfangen!
auch schwimmen ist kein problem! und nein, das wasser muß keine bestimmte temperatur haben ;-)


lg

dani