Ich brauche mal Trost

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von silvia_vb 24.02.06 - 14:54 Uhr

Hallihallo ihr Lieben

Gestern war irgendwie nicht mein Tag.#schmoll

Mein Papa hatte gestern OP,die er gut überstand und er ist heute wohl auf.#freu

Dann ist Larissa mega anstrengend,nur am knatschen,mit nichts zu frieden usw.#schwitz

In kürze werde ich auch noch meine Tante mir dem roten Ferrari zu Besuch bekommen:-% und mich kotzt vieles an#heul
Bin schnell über viele Dinge richtig genervt.

Tja und gestern Abend als ich Ruhe hatte und fern schaute,lachte mich eine Tafel Kokosschokolade an und ich konnte bei diesem Anblick echt nicht wiederstehen!#wolke

Schwubs die wups war von der 200g Tafel schnell 100g von mir verputzt worden und danach war mir richtig schlecht und das schlechte Gewissen schlich sich rassant ein#hicks

Nun ja,heute ist dann erstmal Fasten angesagt und morgen wohl auch#schmoll

Alles Liebe Euch#klee#blume
Silvia

Beitrag von cuirina 24.02.06 - 17:30 Uhr

Mach dir keine Gedanken.

Solche Momente gibt es mal. Hak den Tag gestern ab und fange nun neu an. Hungere oder faste nicht, das macht keinen Sinn, du schickst nur deinen Stoffwechsel in den Winterschlaf.

Vielleicht verzichtest du auf 2-4 Punkte, wenn du das schaffst ohne dich unwohl zu fühlen, aber das muss nicht sein.
Solange ein Ausrutscher nicht zur Regel wird, ist das in Ordnung.

Beitrag von kasperl 24.02.06 - 17:39 Uhr

das leben ist ein ewiges auf und ab, fasten kannst du nächste woche auch noch. an deiner stelle hätte ich die ganzen 200gr aufgegessen. lg#torte