Singt ihr auch mit euren Kleinen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von divine 24.02.06 - 15:12 Uhr

Hallo zusammen #blume

Habe heute erst wieder mit meiner Tochter zusammen gesungen. Und zwar singe ich immer im Lalala Ton und Sie auch, aber genauso wie der Takt ist.
Finde das total süß. Ihr Lieblingslied ist

#stern My Way #stern von Frank Sinatra #stern

Was singt ihr denn so mir euren Kleinen und was singen sie am liebsten ?


Würde mich über Antworten freuen

Ganz liebe Grüße an alle
Mama Daggy und #sonne schein Jacqueline

Beitrag von lady_chainsaw 24.02.06 - 15:17 Uhr

Hallo Daggy,

also wenn ich EIN Lied nicht mehr hören kann, dann ist es "Schneeflöckchen, weiß Röckchen" #augen

Luna singt es fast den ganzen Tag :-[ Und sie kann es komplett alleine singen und wenn es ihr richtig gut geht, dann schmeisst sie dazu auch noch die CD an.#bla

Ich versuche ja dann, schon immer mal ein anderes Lied vorzuschlagen, aber da steigt sie selten mit ein.

"Brüderchen, komm tanz mit mir" findet sie auch prima, da kann man ja richtig zu tanzen.

Außerdem noch "Der Kuckuck und der Esel", "Bi-Ba-Butzemann" usw. usf.

Luna singt eigentlich ziemlich viel und auch gerne - und es ist wirklich zuckersüß, wenn sie singend auf ihrer Couch sitzt und völlig vertieft ist....#liebdrueck

...aber muss es denn schon wieder das Schneeflöckchen sein - ehrlich, mich wundert nicht, dass der Winter nicht aufhört ;-)

Gruß

Karen + Schneeflocke Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von milli08 24.02.06 - 19:16 Uhr

AHA dann ist euer Luna-Schatz an dem blöden langen Winter schuld???? ;-)

Lieben Gruß
Milli08 mit VIVIEN

Beitrag von divine 25.02.06 - 23:22 Uhr

Hallo Karen #blume

Lach weg #huepf#freu ......hab mich echt gekringelt vor Lachen. Ja das der Winter nicht weggeht #kratz wer daran wohl Schuld hat #gruebel

Hab das Lied mit 11 Jahren #hicks auch immer Stundenlang am Fenster gesungen wenn die ganz DICKEN FLOCKEN kamen, das war immer so schön :-)

Ob ich wohl auch mit Schuld bin #gruebel;-)

LG Daggy #blume

Beitrag von sternenzauber24 24.02.06 - 15:19 Uhr


Hi,

Ja ich singe eigentlich täglich mit den Kids.

Eigentlich sehr einfach gestrickte Kinderlieder wie:

Bienchen summ

Alle meine Entchen...

u.s.w.

Dadurch lernen sie auch sprechen,man kann das ruhig schon vom Babyalter an machen.Es beruhigt und singen tut gut.

LG
Sternenzauber#stern

Beitrag von pfirsichmama 24.02.06 - 15:33 Uhr

Hallo,

also ich singe mit meiner Tochter alles was es so für Kinder gibt!

Meine Tochter ist 2,5 Jahre alt und wir singen dann Lieder aus dem Kinderturnen:

Alle Leut gehn jetzt nach Haus.
Was müssen das für Bäume sein.....

Oder wir singen die Lieder von Benjamin Blümchen und Bibbi Blocksberg.

Ausserdem liebt unsere Tochter die Zauberflöte und dieses Lied mit den 10 Hunden.... (gibt es auch mit Negerlein!)

Ach, ich singe selbst sehr gerne und dann mache ich es gerne mit meiner Tochter. Sie liebt es fast noch mehr als Vorlesen!

Aber wenn Du noch inspiration brauchst....

Es gibt bei www.rabe.de auch tolle Liederbücher!

Viel Spaß noch beim Singen!

#huepf

Beitrag von divine 25.02.06 - 23:25 Uhr

Hallo #blume

#danke dir für den Tipp, finde die Seite echt toll #freu

LG Daggy #blume

Beitrag von pfirsichmama 09.03.06 - 23:15 Uhr

Hallo,



mir ist noch was eingefallen! Es gibt hier bei uns im Ort einen tollen Kinderchor! Die singen super Lieder. Mit guten texten und schönen Melodien! Die Lieder sind auch für die Eltern zu ertragen! ;-)

Ich liebe die CDs und meine Tochter natürlich auch! So konnten wir sie schon als Baby bei langen Autofahrten ablenken!

Der Chor heißt: Das fröhliche Dutzend!

www.dfd12.de

Super Musik und ne nette Truppe! Treten auch oft auf Festen auf! Und die CDs sind auch nicht so teuer! Weihnachtslieder gibt es auch!

Naja, kannste ja mal reingucken!

VIEL SPASS!

LG

Beitrag von divine 15.03.06 - 12:15 Uhr

Hallo #blume


Komme momentan fast zu garnichts mehr #schwitz. Jacqueline hat grad ihre " Nichts hören wollen Phase " ! #schock
Sorry das ich nicht gleich geschrieben habe #blume

Die Seite ist echt toll #danke

Kann man die CD's auch im Laden kaufen, oder nur via Netz, oder über die Seite ?

Wenn du was darüber weißt, würde ich mich über eine Antwort sehr freuen #freu


Liebe Grüße an euch

Einen schönen #sonne Tag wünscht euch Daggy und Jacqeuline

Beitrag von pfirsichmama 19.03.06 - 20:04 Uhr

Hallo,

also ich weiß, dass man die CDs bei Auftritten kaufen kann und hier in unserer Umgebung gibt es in manchen Geschäften die CDs auch soweit ich weiß! Kann mich ja mal informieren... dann melde ich mich nochmal!

LG
Christina

Beitrag von pfirsichmama 19.03.06 - 21:25 Uhr

Hallo,

also habe mich nochmal informiert! Man kann die CDs telefonisch bei Jürgen Albrecht unter:

Tel. 05723-4505 bestellen.

Geht auch per Mail!

jadfd12@t-online.de

LG


Beitrag von divine 24.03.06 - 20:20 Uhr

Hallo #blume

Danke dir fürs nachschauen #danke
Aber die E mail (www.jadfd12@t-online.de ) geht nicht !
Weiß auch nicht warum #gruebel

Werde mal sehen ob ich bei uns was finde, wäre schon nicht schlecht. Mir gefällt die Musik auch ;-)

Hab nochmals vielen #liebe Dank

Ein schönes #sonne Wochenende wünschen dir

Daggy und #sonne schein Jacqueline

Beitrag von animagus69 24.02.06 - 16:00 Uhr

Hallöchen,


ja bei uns wird viel gesungen und Anabel legt sich ihre Kinderlieder-CD auch oft ein und wir müssen Tanzen.#huepf#huepf
Da mein Mann Gitarre spielt, ist die Kleine natürlich völlig fasziniert und es werden sämtliche Kinderlieder hoch und runter gesungen.
Bibabutze-Mann
La le lu
Summ summ
Backe backe
Hänschen klein
usw.

Im Moment singt sie den ganzen Tag das ABC-Lied hoch und runter. #augen
Ich kann es momentan bald nicht mehr hören. Und mein lieber Gatte#schock hat der Kleinen "Katzeklo" von Helge Schneider beigebracht, was sie mit völlig komischer Mimik und fasziniert singt.#kratz

lg animagus!

Beitrag von divine 25.02.06 - 23:31 Uhr

Hallo #blume

das würde ich zu gerne hören ( Katzenclo ) #freu klingt bestimmt irre komisch.

Meine Kleine kann noch nicht soviel sprechen, geschweige denn singen, aber das lala geht ganz gut.
Zu unserer Katze sagt sie immer Cat Cat ( hihi ) #kratz
naja immer hin als besser als Kit Kat #mampf ;-)

Liebe Grüße Daggy #blume

Beitrag von milli08 24.02.06 - 19:19 Uhr

Hallo,

also bei uns hat die Hebi schon in der Babymassage gesagt, singt singt singt mit den Kinder und das stimmt auch. Vivien ist richtig musikalisch und springt direkt auf Musik an. Sobald die CD läuft wackelt sie schon seit sie stehen kann mit dem POPO.

Also wir singen: LALELU, Alle meine Entchen, Kommt ein Vogel geflogen, Schneeflöckchen und am liebsten hört sie einfach nur ein lautes LALALALA und da singt sie auch schon kräftig mit.

Gruß
Nadine mit VIVIEN#blume

Beitrag von stehvieh 24.02.06 - 19:33 Uhr

Hallo!

Ja, wir singen ganz viel mit Caroline! Inzwischen singt sie Teile von Liedern auch mit, nur Bruchstücke mit Text, aber Melodien kann sie gut halten.

Das erste, was sie je mitgesungen hat, war das berühmte Gitarrenriff zu "Smoke on the Water" (auf "dududu", hat ja keinen Text), kurz danach (mit 20 Monaten) "We Will Rock You" - zum Schreien! #freu Das schönste war letztens das Medley: "Alle meine we will rock you dummdummdumm"...

Inzwischen sind auch mehr und mehr Kinderlieder und Fingerspiel-Lieder dazugekommen, besonders im letzten Monat, seit sie bei der Tagesmutter ist. Denn die kann zwar keinen Ton halten, aber das hält sie nicht davon ab, jeden Tag viel mit den Kindern zu singen. #:-) Gehörbildung muss sie halt woanders lernen...

Heute war's besonders niedlich - sie hat von der Tagesmutter "Bummi Bummi brumm brumm brumm" gelernt, und nachdem sie heute Gummibärchen hatte, war es plötzlich "Gummi Gummi brumm brumm brumm"! #freu

LG
Steffi + Caroline Johanna (22 Monate) + #baby inside (19. SSW)

Beitrag von divine 25.02.06 - 23:40 Uhr

Hallo Steffi #blume

Gummi Gummi #freu ( Brüüüüüüllllll )
Ach was freu ich mich wenn meine mal richtig damit anfängt #schmoll

Sie ist einfach eine süße faule Socke ;-)

Aber zum Glück ist noch nicht aller Tage Abend, so langsam versucht Sie die ersten Silben mitzubilden #freu
Das freut mich RIESIG #liebe

Wünsche euch einen schönen Sonntag

LG Daggy #blume

Beitrag von zenaluca 24.02.06 - 22:04 Uhr

Hallo Daggy!

Klar singen wir :-)

Ich singe immer für Eliano wenn er ins Bett geht bzw. beim Einschlafen. Zum Mittagsschlaf gibt es Dornröschen war ein schönes Kind und abends Schalf, Kindchen schlaf.

Ansonsten singe ich auch so immer wieder was. Hauptsächlich klassische Volkslieder. Das, was meine Mutter auch mit uns gesungen hat, die im übrigen genauso wenig Singen kann wie ich - und trotzdem habe ich es geliebt. Eliano anscheinend auch :-)

Mitsingen kann Eliano noch nicht, dafür tanzt er fleißig zu Adriano Celentano und liebt Jazz.

LG Larissa + Eliano (15.09.04)

Beitrag von divine 25.02.06 - 23:17 Uhr

Vielen lieben Dank für eure tollen Antworten.
Habe mich riesig darüber gefreut #freu #freu #freu #freu #freu #freu #freu #freu


Danke und alles #liebe weiterhin und viel #klee euch allen wünscht euch

Mama Daggy und #sonne schein Jacqueline