Problemo Numero Ono.... Partitionen

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von allinklusive 24.02.06 - 16:19 Uhr

Hallo Leute,

ich hab ein warlich (meiner Meinung nach) vestriktes Problem.
Habe mit dem Paragon Partitions Manager meine 200 gig Platte die schon mit 30 gb belegt war in 3 Teile aufgeteilt. 12 GB fürs betriebssystem, updates usw., 16 für Programme usw., und den rest für multimedia und co.

Meine alte platte wo jetzt noch windoooofs drauf ist (4,3gb "groß") will ich raus machen und windows auf der 200 gig platte (bzw. auf der 12 gig partition) neu installieren.

wenn ich aber jetz nach dem neustart des rechners versuche windoofs zu installieren gehts nicht.

Bei der Frage wo das Betriebssystem installiert werden soll, hab ich zur auswahl :

c: 4 gb

d: 131 gb

irgendwie komme ich nicht klar. die anderen 2 partitionen zeigt der mir nicht an... hmmm


Bin über jede gute antwort erfreut und begeistert.


lg


Sebastian

Beitrag von nizinsky 24.02.06 - 19:56 Uhr

Hi,
windoof lässt sich nur in primäre Partitionen installieren, daran wirds wohl liegen.
gruss
niz

Beitrag von danke.anke 26.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo Sebastian,

wie niz schon schrieb, kann Win nur auf primäre Partitionen installiert werden.

Die Partitionen auf der 200GB-Platte sollten in etwa wie folgt im Partition Manager angezeigt werden (LW-Buchstaben können abweichen):

C: primäre 12 GB
*: erweiterte 188 GB
D: logische 16 GB
E: logische 172 GB

Wenn nicht, dann erst so einrichten. Die alte Platte würde ich vor der Installation rausnehmen. Du kannst ja mit der Windows-CD booten.

Hoffe, ich konnte etwas helfen.
Gruß
Dirk (2. Hälfte von danke.anke)