Körperwaage incl.Fettanayse?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agapi30 24.02.06 - 16:29 Uhr

Hallo an alle schwangeren Mädels?

Wußtet ihr das man so eine Waage nicht benutzen darf in der Schwangerschaft wegen der geringfügigen Stromschlägen bezügl. der Körperfettanalyse?

Hab ich gerade in der Bedienungsanleitung gelesen. Stimmt das?

Beitrag von 79stella 24.02.06 - 16:35 Uhr

Ich hab auch so eine Waage zu Hause und mir ist es völlig neu, dass ich die nicht mehr benutzen darf. #kratz Zugegeben, ich hüpfe seit Wochen nach der Gewichtsanzeige runter, weil ich den Fettanteil gar nicht erst sehen will, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die geringen Impulse meinem Kind schaden könnten...

Würde mich interessieren, ob das eine/r wissenschaftlich belegen oder, noch besser, widerlegen kann?!

LG Stella (16. SSW + 4)

Beitrag von agapi30 24.02.06 - 16:44 Uhr

Würde mich auch interessieren? #kratz#gruebel#gruebel

Eine schöne Kugelzeit wünsch ich die noch #freu

Beitrag von mondkind 24.02.06 - 17:47 Uhr

Das würd mich aber auch interessieren.
Hab selber auch so ´ne Waage.

Gruß Mondkind
15+3 SSW

Beitrag von tomkat 24.02.06 - 18:06 Uhr

Mach halt einen Selbstversuch.

Beitrag von tomkat 24.02.06 - 18:06 Uhr

Natürlich stimmt das? Wieso sollten sie es sonst in die Bedienungsanleitung schreiben? Was ist das hier? Füllmasse im Forum?

Beitrag von happypeppi74 24.02.06 - 18:12 Uhr

Du kannst doch nur die Wiegefunktion anmachen!
Die Fettanalyse benutze ich jetzt gar nicht mehr!

Kann man das bei deiner Waage nicht trennen?

LG Sybille