Kindsbewegungen in der 26 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linchen 24.02.06 - 17:14 Uhr

Hallo,

ich spüre seit drei Tagen die Kindsbewegungen weniger. Es sind nur noch leichte Tritte. Sonst war mein Baby immer ziemlich aktiv. Muss ich mir Sorgen machen? Ich bin die ganze Zeit schon am überlegen ob ich zum Frauenarzt gehen soll. Mein Mann meint, dass ich das nicht brauchte, weil sich das Baby doch noch meldet und es bestimmt nur gerade eine Wachstumsphase hat. Was meint ihr?

Beitrag von sonne1973 24.02.06 - 17:16 Uhr

Hi Linchen,

mach doch einfach das, womit Du Dich am besten fühlst....und wenn Du die Gewissheit, dass alles in Ordnung ist durch einen Arztbesuch brauchst, dann mach es! #liebdrueck Dein Mann kann schon recht haben, aber er kann genauso gut unrecht haben.

Ich sag immer, lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zum Arzt ;-)

Alles Gute!

Andrea + #baby-preisboxer 26. ssw

Beitrag von linchen 24.02.06 - 21:38 Uhr

O.K. Danke für die Antworten.

Glg Linchen (26ssw)

Beitrag von pathologin34 24.02.06 - 17:20 Uhr

Hallo

also emin FA sagte und auch seine Frau meine Hebi das es solch Wachstumsphase nicht gibt das die kinder dann ruhiger sind . jeder sagt auch was andres aber gut . mein kleiner istz auch seit 3 wochen ruhiger geworden solang du noch etwas spürst mußt du nicht zum arzt . habe auch nur leichte tritte auf die blase er hat sich mit dem kopf etwas blöd verkeilt unter meinen rippen :-(!gestern drohte ich ihm an und sagte meiner mama auch so ich gehe zum arzt der rührt sich kaum , kaum gesagt 10 min , hat er es sich wohl anders überlegt der herr im bauch lach , kamen wieder ordentliche tritte !!! jetzt drohe ich ihm gleich immer lach !!

Beitrag von sanne5 24.02.06 - 17:36 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 28 ssw und bei mir ist es auch total ruhig geworden und ich habe mir super sorgen gemacht aber dazu muß ich noch antibiotika nehmen. Ich war wegen der wenigen bewegungen heute beim FÄ und sie sagt das alles ok ist. Das kann schon mal sein das das Baby ruhiger ist. Allso mach dir keine sorgen solange du auch nur ein bischen was spürst.

Lg sanne5