Juhu!.. aber...Frage wg. Eisprung / Ovutest. Bitte um Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstinhb 24.02.06 - 17:41 Uhr

Hallo Mädels!
Also ich bin gerade ganz doll #freuerfreut, weil mein Ovutest überaus positiv anzeigt. Da ich sehr erkältet war meinte mein FA ja kürzlich, daß in diesem Monat dann wohl mit keinem Eisrung zu rechnen sei. Und nun aber wohl doch am 17 ZT.
Nun weiß ich aber leider nicht#kratz#schwitz, ob mein Eisprung schon gewesen ist, denn ich habe erst heute den ersten Test gemacht ( von Ebay frisch eingetroffen#paket).

Wir hatten am Mittwoch( 15. ZT) Sex#sex! Was meint ihr#aha, könnte das schon zu spät gewesen sein?

Der Test soll ja bekanntlich mehrere Tage positiv anzeigen und auch noch dann, wenn der ES schon passiert ist.
Wie lange zeigt ein Test positiv an?
#danke

Beitrag von koala100 24.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo Kerstin,

ich habe mit Persona gearbeitet und der zeigt gemäß meinen Informationen 36 bis 48 Stunden vor ES erstmals positiv an. Soweit ich weiß, sollte der zweite Streifen auch nicht länger als zwei Tage sichtbar sein. Bei mir traf das zu, außer in dem Zeitraum, wo ich Medikamente genommen habe, die meinen Östrogenspiegel vollkommen durcheinander gebracht haben.

LG

Ruth