Mysteriöse Blutung !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von paeriz83 24.02.06 - 17:59 Uhr

Guten Tag !

Also meine Geschichte ist jetzt vieleicht ein bischen komplex aber ich bin echt ratlos.

Dadurch das ich im Januar eine starke Magen-Darm-Grippe hatte besteht die möglichkeit das die Pille nicht mehr gewirkt hat und ich Schwanger sein könnte. Meine Menstruation im Februar ging auch nur einen Tag was sehr ungewöhnlich ist , ich hab dann am 19. einen Schwangerschaftstest gemacht der aber negativ war. Ich hab die Pille natürlich immer noch weitergenommen und zwar vorbildlich.. :-)
Und jetzt hab ich seid zwei Tagen ziemliche Unterleib schmerzen , + leicht-wässriger Blutung !

Obwohl ich die Pille noch eine Woche weiternehmen müsste und ich hab echt keine vergessen , und sonst hat auch alles gestimmt.
Ich meine auch Schwangerschaftsanzeichen zuhaben..

Habt ihr vieleicht dafür eine Erklärung ? Sollte ich noch ein Test machen ?? #gruebel

Ich hoffe jemand kann mir helfen #heul

Beitrag von 2kind 24.02.06 - 18:27 Uhr

Hallo,

an Deiner Stelle würde ich einen Termin mit dem FA vereinaren. Weil normal ist das nicht. Lass es lieber abchecken, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Bianca + #ei (19 Woche)