Hilfeeeee braune Blutung bei 37 + 6 bitte Lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von swinni 24.02.06 - 18:03 Uhr

Huhu,

ich habe eben meine Tochter von einer Veranstaltung abgeholt, bin dann zuhause auf's Clo gegangen Pipi machen..........#schock#schock habe mich voll erschrocken auf der Slipeinlage hatte ich ne braune Blutung mit ein wenig Schleim. Muss dazu sagen war ja heute bei der Hebamme, Sie hat den MM untersucht. Kann es vielleicht davon kommen??????

Will ja net gleich ins KH fahren und dann ist nix......kann das von der Untersuchung kommen????? MM ist 3-4 cm offen und bin heute 37 + 4.......Bin für jede Antwort dankbar.......#liebdrueck

Gruss Heike

Beitrag von stephanie.harkort 24.02.06 - 18:09 Uhr

Hallo Heike!

Ich glaube NICHT das Du Dir Sorgen machen musst!!!!!

Einerseits:
GERADE am Ende (aber auch durchaus vorher) kann nach einer Untersuchung oder auch nach dem #sex eine LEICHTE Blutung vorkommen!

Andererseits:
WENN es sich bereits um etwas abgegangen Schleim (vom Schleimpfropf) handelt, kann auch etwas Blut mitabgehen UND nachdem Du ja schon recht weit bist, würde ich abwarten.

Denn FALLS eine (periodenartige) Blutung auftritt, DANN ab ins Krankenhaus - vorher nur dann, wenn Du sonst nicht zur Ruhe kommst.

Liebe Grüße und viel #klee

Stephi und Johanna (ET: 26.2.06)

Beitrag von nanimarco 24.02.06 - 18:10 Uhr

Hallo Heike, kann es denn der Schleimpfropf sein??? Ich ginge auf Nummer sicher und ins KH.
Alles Gute
nani 26.ssw

Beitrag von swinni 24.02.06 - 18:12 Uhr

hm okay dann beobachte ich mal, war ja auch kein frisches Blut...........

Schleimpropf hm dafür war es zu wenig, aber der geht ja schon seit Tagen ab mal mehr mal weniger..........

dankeeeeeeee:-)

Beitrag von susischaefchen 24.02.06 - 19:35 Uhr

Falls Du ins KH fährst wäre es von Vorteil die besagte Slipeinlage mit zunehmen, damit sich das mal ne Hebi anschauen kann. Die sehen dann wohre das kommt.