Funktioniert es auch mit einer heissen Dusche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpfine113 24.02.06 - 18:29 Uhr

Hallöchen! #sonne

Da wir keine Badewanne sondern nur eine Dusche haben, würde mich interessieren, ob man auch mittels Dusche herausfinden kann, ob es richtige Wehen sind oder nicht! #kratz

Vielleicht könnt Ihr mir einige Tipps geben !? #danke

#liebe Dank an alle und ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! (Ich hoffe, dass ich meinen Kleinen am Montag schon im Arm halten darf) #huepf #freu

LG
Daniela & Felix, ET+1

Beitrag von stephanie.harkort 24.02.06 - 18:59 Uhr

Hallo Daniela #liebe

Solange Du es mit dem (sicheren, rutschfesten) Stehen noch hinkriegst, dürfte nichts gegen Duschen sprechen!

Mmmh....bei den Vorwehen, die sich in den Rücken ziehen genieße ich es z.B. auch unter eine heiße Dusche zu können.......#freu

Liebe Grüße (und auch Dir eine schöne Rest-#schwanger-schaft und gute Geburt!!)

Stephi & Johanna (ET: 26.2.06)

Beitrag von 06507822291 24.02.06 - 22:31 Uhr

Hallo Stephi!#sonne

Wie gehts dir so?
Wir haben am selben Tag ET!
Hast du schon welche anzeichen das es bald losgeht??


Ganz Lg Heni Und #baby

Beitrag von stephanie.harkort 25.02.06 - 19:52 Uhr

Hallo Heni #liebe

Bin mir nicht so sicher.....da mein Körper sich schon seit gut 3 Wochen verändert und Stück für Stück vorbereitet.....von daher finde ich es so schwierig sagen zu können, ob es BALD losgeht.....mmmmhh.....denn vielleicht geht es "halt wieder ein Stückchen weiter".....

Was allerdings irgendwie anders ist (seit kurzem), ist ein (noch) stärkerer Druck nach unten....und ein leichtes Ziehen (recht häufig) über dem Schambein.....mmmh....letzte Nacht war meine Kleine auch sehr.....sehr unruhig UND ich war recht häufig auf der Toilette.....

....was meinst Du zu "diesen Anzeichen"???

Mal sehen....irgendwie habe ich das Gefühl, dass es nicht mehr ewig dauert, ABER nachdem es mein erstes Kind ist, kann ich mich vielleicht auch irren.....

....wer weiß?

Wie sieht es denn bei Dir aus?

Liebe Grüße
Stephi & Johanna

Beitrag von lanolin 24.02.06 - 19:11 Uhr

Hallo,

mit der Dusche geht das auch. Habe ich zufällig heute früh entdeckt. Nachdem mir eine Weile das warme Wasser auf Bauch und Rücken geplätschert ist war der Schmerz weg.
Leider, ich habe echt keine Lust mehr. #augen

Jennifer + Lina + #ei 39

Beitrag von orcanamu 24.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo Daniela,

klar geht das. Es geht ja darum, dass die Gebärmutter bei falschen Wehen durch die Wärme beruhigt wird und bei echten Wehen erst recht angeregt wird.
Du kannst Dir also auch eine Wärmflasche oder Kischkernkissen auf Bauch und Rücken legen - Hauptsache warm.

Viel Glück!
Simone