Wie das Bett desinfizieren???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von cingi 24.02.06 - 18:42 Uhr

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich am besten mein Bett (Matratze) desinfizieren kann?? Ich hab nämlich vor ein paar Tagen zwei Silberfischchen dort entdeckt und möchte es jetzt gerne desinfizieren, aber wie mach ich das und mit was für einem Mittel.!?!?
Vielen Dank!!!

Beitrag von cyber4711 24.02.06 - 21:48 Uhr

hallo

#kratz wie kommen denn silberfische ins bett #kratz

mhhhhhh dachte immer die gibts nur in der badewanne...komisch ...wieder was gelernt?!#schock

:-% irgendwie ekelig.....!

lg cyber

ps.desinfizieren mit desinfektionsspray????#augen

Beitrag von cingi 24.02.06 - 21:59 Uhr

Das frag ich mich auch die ganze Zeit wie die ins Bett gekommen sind. Schon eklig. Ich schlaf seitdem auf der Couch.

Beitrag von cyber4711 24.02.06 - 22:18 Uhr

#freu das würde ich auch machen......

und wenn du die matratzen mal nach draussen in die kälte schaffst über nacht das dürften diese viecher doch net überleben.....!!!*schüttel*#schock

wie hasten du die entdeckt......

Beitrag von cingi 25.02.06 - 10:27 Uhr

Ich hab das eine auf der Zudecke krabbeln sehn. und bei genauerem hinsehen noch eins. Insgesamt zwei Stück..

Beitrag von cyber4711 26.02.06 - 19:54 Uhr

#kratz mmhhh frage mich noch immer wo die herkommen....haste mal die matratze hochgehoben und auf die unterseite geschaut??
wie siehts heute aus sind sie weg????
lg bianca

Beitrag von cocoskatze 26.02.06 - 12:21 Uhr

Silberfische leben da, wo es feucht und warm ist.

Anstatt einer Desinfektion (wozu soll die gut sein?), würde ich dir empfehlen, die Matratze ausreichend auszulüften, und zu schauen, ob sie nicht ausreichend belüftet ist, von unten.

Ist es im Schlafzimmer bei euch vielleicht feucht?
Lüftest du ausreichend?
Ist es zu warm?

Sollte es am Klima des Schlafzimmers liegen, solltest du zuerst besser lüften, es nicht überheizen und dann eventuell Köderdosen aufstellen, damit die Plagegeister hineinkrabbeln.

Eine Desinfektion ist hier nicht von Nöten ;-)

Simone

Beitrag von cingi 28.02.06 - 20:24 Uhr

Also normalerweise lüfte ich sehr regelmässig und im Schlafzimmer hab ich sogut wie nie die Heizung an. Komisch.