Schmerzen rechter Oberbauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bettinaverena 24.02.06 - 19:05 Uhr

Hallo ihr Mitschwangeren,

hab da mal eine Frage - hab seit ein paar Tagen im rechten Oberbauch Schmerzen u. ein Brennen - bin jetzt ab morgen 19. Woche -

Was könnte denn das sein?

Wäre nett wenn ihr mir ein paar hilfreiche Tips geben könntet.

lg
Betty

Beitrag von anibur 24.02.06 - 19:10 Uhr

Hast du Kopfschmerzen? Juckreiz? Oder sonst was außergewöhnliches?

Ich hab schon die seit der 20ssw oberbauchschmerzen rechts oben... zum Glück wurde bei mir allerdings n"NUR" ein Gallenstau festgestellt.

Du solltest das unbedingt mit deinem FA besprechen. Er soll dir Blut für ein Gestose-Labor und Leberwerte abnehmen.

Oberbauchschmerzen können von vielem kommen... allerdings weisen sie oft auch auf schwere erkrankungen hin, daher sollte man damit nicht spaßen...

tut es weh wenn du auf die stelle drückst? oder ist es eher ein ständig anhaltender dumpfer schmerz?
wie ist dei blutdruck?


LG Anibur + #ei 39ssw

Beitrag von bettinaverena 24.02.06 - 19:18 Uhr

Ja Kopfschmerzen hab ich jetzt oft in der Schwangerschaft - hatte ich früher nicht.

Und Juckreiz hab ich auch - ich hab gelesen, das ist anscheinend normal -

ich glaub ich werd mal ins KH gehen - ist ja schon Wochenende

Vielen Dank für deine rasche Antwort

lg
Betty

Beitrag von lottie 24.02.06 - 19:37 Uhr

Hallo Betty,

ich bin jetzt eine Woche im Krankenhaus gewesen, wegen genau der Symtome. Meine FÄ meinte, zu diesem Zeitpunkt befindet sich auch der Blinddarm (so denn man ihn noch hat) im rechten Oberbauch.
Bei mir hat es sich zwar "bloss" als Gastritis rausgestellt. Aber das weiß man ja vorher nicht. Und der Internist bei der Aufnahme meinte, solche Schmerzen könnten auch noch auf Bauchspeicheldrüsenentzündung hinweisen.
Also, lieber einmal mehr durchchecken lassen, als zu wenig!#bla.
So lange im Krankenhaus war ich übrigens, weil die Schmerzen vorzeitige Wehen ausgelöst hatten, also nicht wegen der Gastritis.

Gute Besserung wünscht
Lottie 24.SSW
#klee