Prüfungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bolcia 24.02.06 - 19:28 Uhr

Hallo,
ich muss mich halt nur ausheulen.
Bin in der 22 SSw und kann mich nicht so richtig mit meinem Krümelchen der sich noch nicht so richtig meldet, beschäftigen. Ich wünsche es wäre heute schon der 4 März weil och nämlich am 2 und 3. Prüfungen habe . ich habe keine Lust zu lernen weil ich ständig an das Kind denken muss und was ich noch so brauche und wo ich das zeug kaufe. Dazu kommt noch ein bißchen Strß weil wir umbauen wollen und werden leider nicht schaffen bis das Baby da ist (oder vielleicht doch..)#kratz, und Landratsamt stellt sich quer wegen unserer Baupläne, jeder erwartet von mir das ich mit Bestnoten die Prüfung bestehe und möchte doch nur bestehen#schwitz.
Ich lerne schon die ganze Zeit und habe das Gefühl dass im Kopf nichts bleibt#schock HILFE.....
#danke für "zuhören"
bolcia

Beitrag von aniina 24.02.06 - 19:46 Uhr

ich hab im Mai Abschlussprüfungen, bin dann 26.-29. SSW #schwitz

ich will auch ständig lernen und mich vorbereiten, aber ich krieg im Moment nix in meinen Schädel rein #schock#heul

Beitrag von bolcia 24.02.06 - 19:50 Uhr

dann heulen wir halt zusammen;-)

Beitrag von lena84 24.02.06 - 19:51 Uhr

hi bolcia,

mir gings damals ähnlich. ich hatte im juli 05 schriftl. prüfung, im august praktische und im september dann mündliche. hab mein examen als krankenschwester gemacht und es war der HORROR!!!!!!!!!

was wir alles lernen mussten!! #augen#schock (anatomie:-%, innere medizin, chirurgie, pathologie, gynäkologie, urologie, orthopädie, pflege, rehabilitation, psychologie, ernährungslehre, hygiene, rechtskunde, staatsbürgerkunde, berufskunde...) da war ich auch 20.ssw (bei den schriftl.).
ich konnte mich auch noch gar nicht richtig aufs kind konzentrieren weil da immer diese prüfungen im hinterkopf waren! und druchfallen wär echt schlimm gewesen, denn ich hatte am 25.11. ET und hätte das nicht geschafft!

aber am ende hab ich alles mit "2" bestanden (alle 3 bereiche) und war super stolz! war mit bei den besten #huepf#huepf

tja und nun´ist bald wieder juli und die nächsten müssen ran *hihi*:-p

du schaffst das schon!!!!! lerne schön und denk immer das du es für dein kind machst!!!!

lg
lena+connor 3monate