Bitte heitert mich auf!

Archiv des urbia-Forums Gute Laune für alle!.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gute Laune für alle!

Witze, Kindermund, lustige Begebenheiten: der schweizer Schriftsteller Max Frisch hat einmal geschrieben: "Alltag ist nur durch Wunder erträglich." Zaubert ein Lächeln auf das Gesicht der anderen Forumsbesucher oder lasst euch selbst zum Schmunzeln verführen.

Beitrag von kasia4 24.02.06 - 19:50 Uhr

bin grad wütend und traurig zugleich.
Nur Pech irgendwie in der letzten Zeit. Nichts gravierendes, aber trotzdem einiges liegt im argen. Hab mich grad sehr über die Telekom geärgert. Mein Sohn geht morgen zum Kindergeburtstag und konnt kein schönes Geschenk für das Geburtstagskind finden, weil wir auf dem Land leben und es nur drei Geschäfte gibt. Alle drei abgeklappert und alles nur so ein teuerer Schrott. Manchmal hasse ich es auf dem Land zu leben. Umziehn geht nicht, falls das jemand vorschlägt. Irgendwie, egal wie man sich bemüht, nichts gelingt. Und grad hab mich meinen Sohn angeschrien, weil er nicht inhalieren will und ich aber will das der Husten weggeht. Seufz.
Heitert mich etwas auf, damit ich nicht in solcher Stimmung ins Bett muss.
kasia :-(

Beitrag von crolly 24.02.06 - 20:55 Uhr

#blume ... hmmmm ... möchte Dir gerne ein paar Zeilen schreiben und weiß aber ehrlich gesagt gar net so recht was...

Ich bin heute Abend alleine, weil mein Mann auf Partytour geht. Werde es mir gleich so richtig kuschelig im Bett machen. Unsere Zwillinge (15 Monate) schlafen schon.

Und als Tipp mit dem Geschenk (für die Zukunft) - versuche es doch über myToys.de ... riesen Auswahl, faire Preise und Geschenkideen nach Alter gestaffelt #pro ... und natürlich wird es nach Hause geliefert und das binnen 2-3 Werktagen. Nur mal als Tipp...

Also auf dem Lande (weiß ja nun nicht wie einsam es bei Dir ist) ist es doch schöner als in der Großstadt. Ich wohne in einer knapp 80.000-Seelen Stadt und das reicht mir vollkommen. Wäre nicht abgeneigt ländlicher zu wohnen.


Wünsche Dir einen schönen, entspannten und ruhigen Abend - LG Crolly #liebdrueck


P.S.: Konnte Dir ja nu nicht so wirklich "helfen" #gruebel

Beitrag von kasia4 24.02.06 - 21:19 Uhr

wie lieb das sich eine Seele meldet.
Wollt jetzt auch ins Bett, wo mein Sohn schon schläft und das Bett warm hält.
Ich hab mich bei ihm entschuldigt. Es war mir einfach zu viel.
Manchmal hat man eben schlechte Tag. Es kann nur besser werden.
Nun mytoys kenn ich, per Internet bekommt man ja vieles, leider mit den nötigen Versandtkosten. Aber ich geb dir recht, ich weiss ja seit einer Woche das er dort eingeladen ist. Aber ich dachte, Barbieklamoten bekomm ich auch bei uns. Aber die hatten grad überhaupt keine Auswahl, und was da war, war echt häßlich und teuer. Ich dachte nur. Gut das ich einen Jungen habe, dem schenkt man einen Fußball und gut ist. Aber eine neue Barbie kostet genausoviel wie so zwei kleine Fetzen Anziesachen für so eine Puppen. Ich war geschockt. #schock
Jetzt hab ich was von der Firma Simba erstanden, nicht wegen des günstigen Preises, sondern einfach weil es einigermaßen vernünftig aussah und dazu gibt es ein Päckchen Knete mit einem Knetbuch. Ich glaub dann ist es auch ok.
Eigentlich finde ich es auch schön auf dem Land zu wohnen: nur zur Zeit irgendwie nicht, weil alles so mühsam ist. Ich bekomm nicht das was ich will und in die nächste Kleinstadt fahren, will ich wegen der Spritpreise auch nicht einfach so. Ich hab vor gut einem halben Jahr auch in der Stadt gewohnt. Du gehst in die Innenstadt und wenn du es im ersten Laden nicht bekommst, gibt es halt noch ein paar andere oder du kannst irgendwo was bestellen lassen. Das fand ich schön. Ansonsten ist es zwar schön einen Garten zu haben, wo das Kind spielen kann oder ab in den naheliegenden Wald. Aber grad jetzt wird auch Gülle gefahren, es stinkt überall. Und im Sommer fahren die schweren Trecker rum, es staubt und macht Krach. Nicht schön dann im Garten zu sitzen. Manchmal würde ich einfach nur gern flüchten.
Gute nacht dir und vor allem das die Zwillinge dich durchschlafen lassen und dein Mann nicht mit vollrausch nach Hause kommt. :-D
kasia

Beitrag von crolly 25.02.06 - 14:52 Uhr

Guten Tag ...

und? Heute sieht die Welt schon anders aus, oder?

Meine Milena hat mir leider keine Freizeit gestern Abend mehr gegönnt - als sie nach knapp 2 Stunden im Ehebett noch nicht geschlafen hat, habe ich sie zurück in ihr Bettchen getragen. Zum Glück schlief sie dann...war ja auch schon Mitternacht. Lennard trank nur noch etwas Milch und schlief durch #schwitz #freu

Mein Mann ist jetzt gerade auf dem Weg vom Fitness-Studio nach Hause und gleich machen wir Wocheneinkauf #huepf ... endlich RAUUUUUS!
Und er meinte eben als wir telefonierten, daß er eine Überraschung mitbringt. Bin schon ganz neugierig.

Ja das mit dem Güllegestank und em Dreck und Lärm im Sommer, daß vergißt man als Stadtmensch ... stelle ich mir schon unschön vor.


So...meine Süßen brauchen mich...wollte aber kurz schreiben - würde mich freuen auch von Dir mehr zu hören...
bis dahin LG Caro #liebe

Beitrag von crolly 25.02.06 - 14:54 Uhr

...sorry für die Grammatikfehelr...mußte schnell gehen #hicks

Beitrag von kasia4 25.02.06 - 16:47 Uhr

hall Caro,
naja, nicht viel besser als gestern. Vor allem, weil es so kalt geworden ist bei uns.
Und heute kam ein Mann der mir meine Tannen weggesägt hat. Hab darüber schon in "Rund um mein Haus" gepostet. War die ganze Zeit damit beschäftigt. Jetzt wärm ich mich erstmal auf und dann mach ich es mir mit einer schönen Tasse Tee vor dem Fernseher gemütlich.
Mein Sohn ist grad auf einem Kindergeburtstag und ich hab frei.
Ist wohl ganz schön aufregend mit zwei gleichaltrigen Kids?
Überraschung ist immer gut. :-D
Meine Freundin war ganz enttäuscht, ihr Mann hat ihr nichts um Valentinstag geschenkt. Ist das nicht traurig? Die Frau hat vier Kinder von ihm und betreut noch fremde Kinder damit sie besser um die Runden kommen und der Kerl lässt sie einfach auflaufen. Versteh einer die Männer.
Aber es gibt ja immer Ausnahmen.
gruss
kasia :-)

Beitrag von crolly 25.02.06 - 19:22 Uhr

Also ich habe von meinem Mann auch nichts zum Valentinstag bekommen - er legt keinen Wert auf diesen Tag #schmoll ... naja ...

Ja, es ist schon manchmal ganz schön nervenaufreibend und anstrengend mit unseren Süßen - aber missen möchte ich das niiiiiiieee wieder! Wenn ich mir manchmal Mamis so anschaue und denen zuhöre, die "nur" 1 Kind haben...muß ich oft schmunzeln - ist nicht böse gemeint.

Tja...die Männer habe ich auch noch nicht so ganz verstehen gelernt...wird wohl auch nie werden. Männer und Frauen denken in der Tat unterschiedlich.


So...heute war großes Einkaufen angesagt. Nu sind die Schränke wieder voll...ach ja...mein Mann hat doch vorhin ne Überraschung mitgebracht: Einen Puppenwagen und ein geniales Spielzeug von Fisher Price...war wie Weihnachten hier #huepf #freu



So...nun wird gleich gemütlich TV geschaut. Wünsche Dir nen zauberhaften Abend...bis denn Caro #liebe