Schwanger und Nachtwache

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dori573 24.02.06 - 19:59 Uhr

Gehe ab nächste Woche in d. Nachtschicht, wenn man schwanger ich schwanger wäre, würde es d. Kind schaden???

LG Tine

Beitrag von dori573 24.02.06 - 20:05 Uhr

einmal bitte ich schwanger weg denken

Danke Tine

Beitrag von biene 24.02.06 - 20:09 Uhr

Hallo tine!
So lnge Du nicht weiß ob Du schwanger bist,mache einfach ganz normal weitwer wie sonst auch. nachtschicht würde in dem frühen Stadium überhaupt nicht schaden. Nur sobald du weißt das Du schwanger bist,solltest du es deinem Arbeitgeber sagen. Weil du dann den Mutterschutzn geniessen kannst und dazu gehört eben auch keine Nachtschicht mehr. Liebe grüße Biene

Beitrag von dori573 24.02.06 - 20:10 Uhr

#liebdrueck#danke

Tine

Beitrag von soleil1976 24.02.06 - 20:26 Uhr

wann machst du denn den Test? Ich wünsch dir Glück!

Beitrag von silvercher 24.02.06 - 20:46 Uhr

Hallo,

also du darfst nach dem MuSchu Gesetz keine NAchtschicht machen wegen NAchtruhe ect.... Nachtarbeit ist für eine werdene Mama verboten, glaube nicht das es schadet aber es belastet denn man hat schon so gut mit Müdigkeit zu kämpfen ! Was machst du denn Beruflich???

LG Julia + Würmchen 10 SSW