Meine kleine isst nichts mehr und schreit und schreit und manchmal schläft sie 5Minuten. Was soll ic

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von marey18 24.02.06 - 20:10 Uhr

Hallo....

ich weiss nicht mehr weiter #schmoll#heul

Meine kleine hat heute morgen um 11.00Uhr das letzte mal gegessen. seit da an schreit sie nur noch und weint. :-(
Ich hab ihr mehrmals die Brust angeboten, doch sie hat weiter geschrien.#schmoll sie will einfach nicht essen.
Ich will auch nicht gleich zufüttern, da ich dachte es geht bald vorbei. Sie hat dann eben an meiner Brust 2schluck getrunken, dann wieder angefangen zu weinen #heul
Sie war heut auch total müde. Sie konnte aber nur so 45Minute geschlafen und sonst nur so kurze schläfchen gehalten von 5-15Minuten. Dazwischen hat sie fürchterlich geweint.
Mir ist aufgefallen, dass sie heute 5mal gekackt hat. sonst macht sie höchtens 2mal am Tag.
Sie hatte schon einen harten Bauch, aber sonst äussern sich bei Ihr Blähungen ganz anders. Kann das nur an den Blähungen liegen? sie hatte das noch nie so krass....#schock

Was soll ich denn noch tun? was kann ich tun?
Wenn sie nicht mehr essen will?
bis wann soll ich den warten ohne essen? und wie müsste ich reagieren.

Bitte helft uns. Bin echt am Ende. Seelisch wie auch Körperlich. Bin nämlich total erkältet.
Achja...den 8-Wochen-Schub dachte ich es sei schon vorbei..vor 2Wochen....war das der falsche?

Danke für eure Hilfe

die traurige Marey mit der schreienden Thalia 9Wochena alt.

Beitrag von dawn79 24.02.06 - 20:39 Uhr

Hallo,

wie wäre es, wenn Du einfach zum Arzt gehst? Ich würde nichts einfach so ausprobieren. Vielleicht hat sie Blähungen, aber wenn sie nichts essen mag vielleicht auch eine Magen-Darm-Infektion. Oder sie hat sich bei Dir angesteckt und hat Halsschmerzen. Lass es auf jeden Fall abklären! Hat sie Fieber?

Beitrag von marey18 24.02.06 - 20:45 Uhr

ja das wäre der nächste schritt.

fieber hat sie nicht. halsschmerzen denke ich auch nicht. wir haben mit taschenlampe geschaut und es war nicht rot...könnt mir eine magendar,-grippe vorstellen...

mal schauen...danke

Beitrag von dawn79 24.02.06 - 21:03 Uhr

Ob der Hals rot ist, sieht man als laie nicht mit der Taschenlampe ;-) Geh zum Arzt! #pro

Beitrag von johanna77 24.02.06 - 20:55 Uhr

also, ich wuerde zum arzt gehen, wenn sie soviel schreit und nichts essen will. kann ja sein, dass sie sich bei dir angesteckt hat, und sie ist ja noch so klein, da st es glaub ich besser, sie untersuchen zu lassen.
falls es magen-darm, kann das bei den kleinen ja auch schnell gefaehrlich werden. und wenn nichts ist, bist du wenigstens beruhigt...

lieben gruss
johanna