Autositz fürs Baby - welcher ist zu empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marlen501 24.02.06 - 20:24 Uhr

hey ihr lieben

wer von euch hat den schon einen autositz fürs baby gekauft und warum ausgerechnet den ???

wir wissen absolut nicht bei welcher marke wir am besten aufgehoben sind.

also her mit den tips..

danke sagt

leni

16.ssw

Beitrag von seas 24.02.06 - 20:35 Uhr

Hallo!

Hier mal 2 links - sehr hilfreich beim Autositz kaufen Testberichte lesen. Alle zu finden unter www.adac.de

wir haben letztes Jahr gekauft und den Maxi Cosi BCabrio - der ist super Elena ist jetzt 7 Monate alt und wir nutzen ihn noch immer.


http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/Kindersitze_2004/tab2004.asp?ComponentID=82295&SourcePageID=116445
http://www.adac.de/Tests/Kindersicherung/Kindersitze/tab.asp?ComponentID=116291&SourcePageID=116434

Beitrag von holidaylover 24.02.06 - 20:37 Uhr

ich habe von meinem großen noch den concord baboo und in den kommt auch nr. 2.
egal welchen du dir kaufst, schau daß es ein sitz der klasse 0+ ist, da passen sie länger rein! meine freundin hatte einen maxi-cosi (weiß nicht welchen) und mußte nach nem guten halben jahr noch eine babyschale kaufen, da gruppe 0 zu klein war, er in die größere gruppe (die dann nach vorne schaut) noch nicht rein paßte.
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von toffifee007 24.02.06 - 20:56 Uhr

hallo!

also, ich muss ganz ehrlich sagen, dass wir da nach dem preis gegangen sind, denn zu teuer muss nicht sein. wir haben einen mit fahrgestell (musste sein für mich, weil ich keine kraft hab :-) ) für 95 euro gekauft. marke weiß ich nicht, keine große!

liebe grüße

ina 26.ssw

Beitrag von twinny72 24.02.06 - 21:36 Uhr

Hallo leni,

wir haben den Römer Baby-Safe plus gekauft und hoffen das wir damit sehr zufrieden sein werden. Im geschäft hat uns die verkäuferin davon überzeugt das er das beste vom besten ist.er ist testsieger bei stiftung warentest 06/2004 und auch beim adac. ich war mir nicht sicher ob lieber maxi cosi, concord oder den von römer, aber bei der vorführung und erklärung hat eindeutig der römer am besten abgeschlossen.schau doch einfach auf den jeweiligen homepage mal nach welche eigenschaften die jeweiligen sitze haben, natürlich spielt noch das design und farbe eine rolle, preislich sind sie alle ähnlich, wobei ich dir den tip geben kann schau bei ebay, da werden die neu angeboten unter weit den händlerpreisen wir haben 25 euro gesparrt, weil ein babyfachmarkt in meiner region die sitze auch bei ebay verkauft.hoffe ich konnte dir helfen.

viele grüße helga+jason-luca(35.ssw)

Beitrag von littlemocassin 24.02.06 - 21:46 Uhr

Hallo!
Wir haben den Kiddy Protect gekauft, weil er erstens leichter ist als die anderen und auch nicht so teuer ! #freu
Gruß littlemocassin + Ü-#ei > 39.SSW

Beitrag von coccinelle975 24.02.06 - 23:38 Uhr

Hallo !

Wir haben den Römer Baby Safe Plus gekauft, da er sehr gut abgeschnitten hat. Hat einen 5-Punkte Sicherheitsgurt und ist auch so vom Handling ganz ok. Anschnallen ist ein wenig umständlich, aber ich denke da sind die anderen Sitze auch nicht besser. Das einzige was mich langsam daran stört ist das Gewicht. Meine Kleine wiegt so um die 5kg und dazu noch der Autositz und Du kriegst nen lahmen Arm.
Würde aber jederzeit wieder diesen Sitz kaufen. Haben uns vor 3 Wochen auch das nächste Modell schon geholt, da auch dieser wieder recht gut im Test abgeschnitten hat.

Liebe Grüße
Silke und Lena 30.11.2005