2.SS-wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sasi77 24.02.06 - 20:36 Uhr

Hallo,
ich bin nun in der 7.ssw.
Mein Kleiner (Großer) ist nun auch erst 14 Monate alt.
Leider hab ich seit einer Woche eine ziemliche Übelkeit.
Dienstag mußte ich im viertelstunden Takt:-%. Ich war dann beim FA und hab da auch das 1. Mal das Herz schlagen sehen!!
Aber irgendwie ist doch alles anders als beim 1. Kind oder?
Irgendwie ist mal ruhiger...man hat ja nicht mehr soviele Fragen.
Andererseits frage ich mich doch wie das wohl alles wird..z.B. das Tragen meines Kleinen mit meinem SS Bauch. Und habt ihr schon richtige Gefühle für euren kleinen Wurm. Also ich noch nicht so richtig...kann es noch gar nicht richtig verarbeiten....

Wäre schön wenn jemand schreibt!
LG
Sasi

Beitrag von holidaylover 24.02.06 - 20:47 Uhr

hallo sasi,
zum glück muß ich meinen sohnemann nicht mehr viel tragen und windeln braucht er auch schon lange nicht mehr, das macht es doch recht einfach.
anfangs war mir auch "nur" dauerschlecht, :-% mußte ich nie.
ja, die ss ist irgendwie anders. man weiß vieles, ist relaxter und vieles geht auch im alltag mit kleinkind unter. also die ruhigen stündchen, die man verträumt mit hand auf dem bauch auf dem sofa früher verbracht hat, gibts so nicht mehr.
macht aber auch nichts. es ist anders aber nicht schlechter.
ich freu mich dennoch sehr auf nr. 2 und hoffe einfach, daß er gesund ist! #liebdrueck
lg
claudia, paul (3) & #baby boy (24. ssw)

Beitrag von josie06 24.02.06 - 20:48 Uhr

Hallo Sasi!

Mir gehts genauso!
Bin nun in der 8.SSW - und irgendwie konnte ich es noch nicht so Recht geniessen. Die letzten 4 Wochen waren von FA-Besuchen bestimmt. Erst hieß es, evtl. Eileiter-SS, und nun ist alles i.o., aber ich wurde 10 Tage nach hinten gesetzt. Komisches Gefühl.
Jetzt, wo ich das #liebe hab schlagen sehen.......
kann ich mich aber immer noch nicht so richtig darauf einstellen.
Kann man die Liebe auf 2 Kinder verteilen (und den Mann nicht vergessen!)?!
Und vor allem, was ist mit meiner Energie? Werde ich genügend davon haben?

Kopf hoch, wir schaffen das!!!

LG, und alles Gute weiterhin
Melli + #schrei 22 Monate + #ei SSW 8

Beitrag von anita_kids 24.02.06 - 21:09 Uhr

hallo,

auch wenn du´s jetzt nicht glauben magst, aber liebe hast du dann nicht zu teilen, sondern doppelt soviel#liebe

keine sorge...ihr schafft das!!

lg anita mit #babynr.4 17+4im bauch

Beitrag von nilchen 24.02.06 - 21:07 Uhr

Hallo Sasi,

bin auch in der 2. SS in der 21.SSW und bei mir ist diesmal auch alles anders, außer das es wieder ein Junge wird ;-)

Am Anfang ging es mir garnicht gut, körperlich und psychisch auch nicht. Habe immer gezweifelt ob die Entscheidung wirklich richtig war.
In den letzten drei Wochen ist mein Bauch so heftig gewachsen, das hab ich körperlich auch nicht so gut weggesteckt, fühlte mich richtig ausgelaugt. Habe heftige SSbedingte Probleme mit meinem Zahnfleisch, war in den letzten zwei Wochen schon zweimal beim Zahnarzt. #schmoll
Nächste Woche wieder :-(
Psychisch geht es mir dafür wieder besser. ;-)
Aber mit dem Bauch wird es schon langsam anstrengend.

LG Antje

Beitrag von maria2806 24.02.06 - 22:12 Uhr

liebe sasi!

bin auch in der 2ss und es ist genau wie bei dir - nicht mehr so aufregend, aber doch ein wenig sorgenbehaftet... wird mein sohn (15 monate) das kleine wesen annehmen, kann ich meine mutterliebe zwischen den beiden gerecht verteilen... ? #kratz

leider bin ich erst in der 5+6 ssw und habe erst in 10 tagen den fa termin. hoffe, daß ich dann das herz schlagen sehe!!!
manchmal vergesse ich in meinem ganzen stress sogar, daß ich #schwanger bin... #;-) seltsam!!

nun ja, ich wünsche euch das allerbeste und eine schöne 2. kugelzeit!
liebe grüße
maria