Hiiilfe- Zappelphilip ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chris2005 24.02.06 - 20:51 Uhr

Hallo Ihr,

brauche mal Euren Rat bzw. Eure Erfahrungen#kratz

Unser Kleiner Schatz (nun 5 1/2 Mon.) ist von Anfang an nicht gerade das Kuschelbaby das man sich vielleicht gewünscht hat, aber zur Zeit macht der mich ganz wild. #augen

Unser Oliver kann keine Minute mal ruhig bei einem auf dem Schoß sitzen und beim Fläschen geben verzweifel ich bald ganz. Den Kopf dreht er nach allen Seiten weils ja überall was zum schauen gibt, und die Beine stehen auch nicht still, da wird gezappelt was das Zeug hält. :-( Ein ruhiges Fläschengeben ist gar nicht drin.
Früher hab ich diese Zeit wenigstens geniessen können das er mal bei einem ein wenig gekuschelt hat, aber jetzt....#schmoll

Ich hab echt die Befürchtung das unser Kleiner mal so ein richtiger Zappelphillip wird, oder ist das in dem Alter normal ???

Könnte es auch evtl. daran liegen das er sich in seinem nächsten Wachstumsschub befindet ??? #kratz

Würde mich über Eure Erfahrungen mit Euren Kleinen, gerne auch deren Kinder schon ein wenig älter sind, freuen. #freu

Liebe Grüße Chris + Oliver der nun seelig schläft #baby

Beitrag von monalisalausi 24.02.06 - 21:09 Uhr

Hi Chris,

hatte das Gefühl beim lesen Du schreibst über meine Tochter(fast 10 Monate alt).
Joline bewegt sich den ganzen Tag wie ein Wurm
und hat am liebsten nur Action.Selbst der Kinderarzt hat sich gewundert,dass sie mit dem Kopf nach unten nur gelacht hat und noch mehr turnen wollte.
Die meisten Babys weinen dann.
Da mein Mann und ich als Babys auch nicht die ruhigsten Zeitgenossen waren,wundern wir uns auch nicht,dass Joline Hans Dampf in allen Gassen ist.Sie ist schliesslich ne absolut gelungene Mischung aus uns beiden.
Mach Dir keine Gedanken,Dein Oliver weiss genau was er will und kann sich durchsetzen.Durchaus Eigenschaften,die man im Leben gut gebrauchen kann.



LG


Marion mit Joline

Beitrag von chris2005 24.02.06 - 21:17 Uhr

Hallo Marion,

Na da hast Du auch wieder recht ;-)
Und wenn ich es mir recht überlege hatte meine Mutter mir auch mal erzählt das ich ein ganz nervöses Bündel am Anfang war.

Auf jedenfall hab ich mich grad riesig über Deine Zeilen gefreut. #freu

LG Chris

Beitrag von sunny05 24.02.06 - 21:17 Uhr

Hallo Chris,
Jan konnte das in dem Alter auch gut. Alles war interessanter, der Kater der vorbei läuft, der Baum der sich vor dem Fenster bewegt. #augen Wie Du schon sagtest es gibt soviel zu sehen.
Ich hab die Flasche dauernd von einer Hand in die andere gewechselt. Irgendwann war mir das echt zu blöd (sorry) und ich hab die Flasche einfach ruhig gehalten. Wenn er trinken wollte mußte er wenigstens etwas ruhig mit dem Kopf sein.
Bei ihm hat sich das leider nie wieder so ganz gegeben. Er hält zwar den Kopf still, aber die Beine sind immer in Bewegung.
Schönen Abend noch
Micahela & Jan 01.04.05)