bitte schnell antworten!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadberlin 24.02.06 - 21:23 Uhr

hallo,
ich bin jetz in der 29. woche und hatte schon 2 mal vorwehen, war auch krankgeschrieben.
seit heute nachmittag habe ich einen furchtbar stechenden schmerz zwischen bauchnabel und scheide. es ist als würde da jemand mit dem messer rumbohren.
blutungen sind keine, die kleine bewegt sich auch normal.
ich habs schon mit wärmflasche und badewanne versucht, hilft alles nichts.
sollte ich in eine klinik fahren?
hab auch keine auffälligen blähungen oder sonst irgendwas, was das erklären könnte.
danke

Beitrag von kisara22 24.02.06 - 21:29 Uhr

Hi!

Kenn die Schmerzen leider nicht. Aber wenn sie nicht weggehen und besonders Stark sind (nicht so wie leichtes Bänderdehen), würd ich an deiner Stelle schon ins KH fahren. Es ist ja schließlich auch WE und du könnntest morgen auch nicht zu deinem FA.
Ich war auch schon einmal im KH und die habn mir da super nett weitergeholfen.

Drück dir die Daumen und sag bescheid, was rausgekommen ist.

LG Kisara + #baby-boy 21.SSW

Beitrag von maria2806 24.02.06 - 21:42 Uhr

hi!

also ich bin auch der meinung, daß du so schnell wie möglich ins krankenhaus solltest. denn selbst wenn nichts ist, kannst du zumindest damit umgehen und vielleicht auch ruhiger schlafen. die sind sicher nett und verständnisvoll!
alles, alles gute!
maria + #ei (5 + 6)