Ich dreh durch, was hat er denn plötzlich nur?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nati2602 24.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo!

Man, ich dreh echt durch.
Mika ist 13 Monate und hat gestern seinen 7. Zahn bekommen. Jeder Zahn ist ein riesen Akt bei ihm und wirft ihn aus der Bahn, aber diesmal...
Er ist immer gut ins BEtt gegangen und nun schreit er wie nix gutes wenn man dann aus dem Zimmer geht und steht nur am Bett.
Kéine Chance ihn zum Schlafen zu bekommen.
Kein Mittagsschlaf und er ist mega aktiv den ganzen Tag und zeigt aber bis spät abends keinerlei Müdigkeit und dann dieses Theater.
Woher kommt das nun mit mal und was soll man da machen?

Grüße Nati

Beitrag von miekemeike 24.02.06 - 21:44 Uhr

Das ist nur eine Phase von vielen und sei froh...es sind nur noch 13 Zaehne, dann ist er erstmal durch damit#schock#schock.

Just kidding...das geht wieder vorbei.

Gute Nerven und viel Kraft wuenscht dir
Meike mit Noa (19 Zaehne und immer in einer anderen Phase!)

Beitrag von nati2602 24.02.06 - 21:47 Uhr

Hallo Meike!

Ja danke, nur noch 13 Stück, ha ha:-[
Ich muß mir wohl echt immer wieder sagen, das es nur ne Phase ist und es ja nur wieder besser werden kann.
Vielen Dank jedenfalls.

Grüße Nati

Beitrag von shiva1802 24.02.06 - 21:47 Uhr

Das kommt nicht von den Zähnen.
Das ist nur ne Phase.
Augen zu und durch.
Das legt sich bald wieder.

Kannste mir glauben;-)

Beitrag von nati2602 24.02.06 - 21:48 Uhr

Ja, es kann ja auch nur wieder besser werden ha ha.
Vielen Dank aber.

Grüße Nati

Beitrag von shiva1802 24.02.06 - 21:50 Uhr

Das wird es;-)

Kannste mir auch glauben.

Beitrag von babylove22 24.02.06 - 21:51 Uhr

hallo nati.

wir machen das gerade auch durch ... du bist nicht allein #liebdrueck

Mein Sohn(13 Mo.)ist auch vorher ohne probleme ins bett und nun steht er im bett und hört nicht auf zu weinen und wenn ich ihm meine Hand gebe dann hält er sie so doll fest und möchte am liebsten dass ich mich auch zu ihm ins bettchen lege und wehe ich nehme meine Hand weg oder verlasse das Zimmer dann gibt es ein mega theater.

Ich hoffe meine Vorrednerin hat recht , dass es nur eine phase ist und es schnell vorbeigeht.

Gruß#schwitz

Beitrag von nati2602 24.02.06 - 21:55 Uhr

Hallo!

Schön, das ich nicht alleine damit bin.
Dann hoffen wir mal das die Vorredner recht behalten.
Dir auch alles Gute.

Grüße Nati