Ein Daumen für uns alle!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schmetterlingsfee 24.02.06 - 22:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hab gestern mal mit ner Freundin so zurückgeblickt, besonders auf die ersten Wochen nach der Geburt...Wahnsinn, was für Kräfte und Fähigkeiten mit der Geburt freigesetzt werden:-)

Mussten aber auch feststellen das manche (meist wohl auch die Männer) das garnicht so zu schätzen wissen, was wir so den ganzen lieben langen Tag leisten...naja, vielleicht wissen sie es zu schätzen, aber vergessen es einfach uns zu sagen #schmoll

Deswegen, machen wir das doch mal selbst:

#pro Für uns alle

Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen, glaub ganz viele Daumen bauen auf#freu#huepf#freu

Liebe Grüsse,

Ina

Beitrag von beni76 24.02.06 - 22:44 Uhr

Klaro!!!
Einen dicken Daumen auf uns alle!!!

#pro

Wir sind die Besten#freu#hicks

Beni

Beitrag von danny025 24.02.06 - 22:46 Uhr

hi ina :-)

da bin ich doch auf jeden fall dabei :-)

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

hast leider recht #schmoll die kerle wissen es leider nicht zu schätzen #augen.

naja , hoffe sehen uns bald nochmal auf einen #tasse #freu

lg
danny & tom

Beitrag von red_fire 24.02.06 - 22:57 Uhr

Da mach ich doch glatt auch mit .....


#pro für alle Mamis hier

LG
Susi

Beitrag von pohane 24.02.06 - 23:09 Uhr

hi,

ich mache da auch mit

#pro #pro #pro #pro #pro #pro #pro

gut zu lesen, dass man nicht alleine ist mit dem Problem. Ist das echt typisch Mann ???? Wie traurig #heul

lg anett

Beitrag von coccinelle975 24.02.06 - 23:57 Uhr

Hallo!

Ich bin auch dabei. Männer, wenn wir sie nicht so lieb hätten, könnten wir glatt ohne sie leben.

Meiner schafft es abends innerhalb kürzester Zeit meine ganze Arbeit des Tages zu zerstören. Er kommt heim, verteilt überall in der Wohnung seine Klamotten und die Arbeitssachen, dann geht er in die Küche und saut mir alles ein und anschließend wird das Wohnzimmer verwüstet, das Bad kommt erst am nächsten morgen dran. Wahhhhh, da krieg ich manchmal echt nen Hass. Hab doch schon genug mit Lena (12 Woche) zu tun und dann muß ich auch noch hinter meinem Mann herräumen.
Sag ich mal was, dann bin ich die Böse, die jeden Tag meckert. Pah, würd ich abends sein Tageswerk kaputt machen und das täglich, dann wär er auch sauer.

So genug geschimpft, denn im großen und ganzen mag ich meinen großen Stinker ja.

#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Liebe Grüße von einer gerade sehr frustrierten
Silke

Beitrag von bambina74 25.02.06 - 10:42 Uhr

Na da mache ich doch glatt mit ! ^^

#pro