habe gestetet und ich bin negativ aber

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffipatrick 25.02.06 - 07:57 Uhr

Hallo Leute!

Ich habe heute getestet und ich bin negativ jetzt warte ob ich wirklich meine Regel bekomme, denn die meisten haben gesagt, dass sie auch schon einen SSFrühtest gemacht haben der war dann negativ und dann einen normalen nach NMT und da war er dann positiv!

Mal schauen!

Aber danke für eure Antworten
LG Steffi

Beitrag von bunny2204 25.02.06 - 08:01 Uhr

Hallo Steffi,

hast du heute NMT?

Ich drück dir die Daumen dass es geklappt hat #schwanger oder wenn nicht, dass wenigstens Deine Mens bald kommt und ihr in einen neuen Zyklus starten könnt.

Eine schönes Wochenende,

Bunny #hasi (NMT 10.03)

Beitrag von steffipatrick 25.02.06 - 08:03 Uhr

am montag

Beitrag von bunny2204 25.02.06 - 08:05 Uhr

dann kann es gut auch noch zu früh sein, ich hab auch zwei Tage vor NMT getestet und war negativ, 2 Tage nach NMT dann der positve Frühtest :-)

LG Bunny #hasi

P.s. du brauchst das nicht in jedes Forum posten ;-)