freundin vielleicht ss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von megamami 25.02.06 - 08:47 Uhr

hallo,
meine freundin nahm die pille 10 jarhe und setzte sie ab im oktober,jetzt hat sie starkes anschwellen der brüste und sie übergibt sich ständig und die mens blieb aus und sie hatte viel schleim,leider gestern ein bisserl braun mit brocken ,wie sie sagte,was kann dass sein,danke


liebe grüße sonja und fam

Beitrag von kruemmel79 25.02.06 - 09:28 Uhr

Hi

Ich denke eine genaue Antwort kannst du hier nicht bekommen. Deine Freundin sollte entweder einen Schwangerschaftstest machen oder zum Gyn gehen.

LG Verena 21.SSW

Beitrag von katjas2005 25.02.06 - 10:47 Uhr

Hallo Sonja,

an der Stelle deiner Freundin wäre ich schon längst zum FA gegangen und hätte das abklären lassen ob, oder ob nicht schwanger.

Das hört sich schon so an als ob sie schwanger ist #freu bzw. war :-(, denn ein Ausflus, der bräunlich oder rötlich verfärbt ist und dazu auch noch "Brocken" hat hört sich leider sehr nach Fehlgeburt an, was je leider ziemlich häufíg in den ersten 3 Monaten vorkommt.

Schlepp sie auf jeden Fall heute noch zum FA bzw. ins KH, denn selbst wenn sie nicht mehr schwanger ist und eine FG hatte muss sie in ärztliche Betreuung und eventuell ausgeschabt werden, was ich nicht hoffe, ich hoffe das alles OK ist mit dem #baby (falls sie wirklich schwanger ist).

Ich drücke euch die Daumen

Katja + #baby-girl SSW 16 + 6