Ich könnte in die Tischkante beißen.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:03 Uhr

Hi ihr Süßen,

wie versprochen heute meine Rückmeldung.

Habe doch heute morgen, nachdem meine Tempi immernoch soooo... schön oben ist einen SST gemacht.

Und was ist......NEGATIV...#heul

Och menno und das schlimmste ist,daß doch glatt knapp 10 min. später leicht SB einsetzten..:-[

Hätten die nicht eher kommen können, son Mist, dann hätte ich mir das Geld für den dummen Test echt sparen können.

Die einzigsten die sich jetzt freuen, sind die Jungs der Pharmaindustrie...sie haben wieder was verdient.

Hier noch meine Kurve:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73463&user_id=592808

SORRY FÜRS MECKERN !!!#schmoll

Liebe Grüße von einer tottraurigen Doreen #heul

Beitrag von franzi. 25.02.06 - 10:05 Uhr

mh, warte ab ob das ne richtige Mens wird.
kann auch ne Einnistungsblutung sein.

mit welchen Test hast du denn getestet? viell. zeigt der erst bei nem relativ hohen HCG-Wert an und bei dir isser noch zu niedrig.

kenn mich zwar nicht aus, aber Temp sieht doch gut aus?!

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:08 Uhr

Hi Franzi,

ich geh` mal davon aus,daß die richtige Mens morgen oder übermorgen einsetzt.

Und für eine Einnistungsblutung ist es wohl schon längst zu spät und soweit ich weiß, ist es da frisches Blut.

Der Test war ab 25 HCG.

Aber danke fürs trösten.#liebdrueck

Liebe Grüße von Doreen

Beitrag von gina24 25.02.06 - 10:13 Uhr

Hi!

Mensch mir gehts fast genauso. Wollte gemütlich am Sonntag testen und heute morgen SB. Totale kacke#heul

Das ist doch echt eine Gemeinheit

Meine Temperatur ist auch noch oben. Schau:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71754&user_id=612037

Liebe Grüße

gina

Beitrag von laura74 25.02.06 - 10:15 Uhr

Hi Doreen
also ich kann Franzi nicht zustimmen.
Für eine sog. "Einnistungsblutung" wäre es wohl 15 Tg. nach #ei zu spät. So oder so kann es immer mal zu SB kommen, entweder als Vorbote der Mens oder auch vor einer SS. Es nützt nichts, Du musst leider abwarten.
Drücke Dir die #pro
Auch wenn es schwierig ist, ich würde frühestens 16 Tg. nach #ei testen, so wie es Urbia vorgibt. Kann die Temp noch so schön hoch sein....!!!
Bei meiner 1. SS war mein SST erst bei #ei +21 und bei der 2. SS bei #ei +17 positiv.
LG, Laura mit Pünktchen 22. SSW #liebe

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:18 Uhr

Ihr seit sooooo... lieb.#freu

Schön,daß es dieses Forum gibt, da kann man auch mal seinen Frust rauslassen.

Ich hätte jetzt mal Lust das Fenster aufzumachen und einen Tarzanschrei loszulassen, vielleicht geht es mir dann besser.

Ich #liebdrueck Euch ganz doll.

Doreen

Beitrag von laura74 25.02.06 - 10:40 Uhr

Hi Doreen,
viel #klee.
LG, #liebdrueck
Laura mit Pünktchen 22.SSW

Beitrag von franzi. 25.02.06 - 10:19 Uhr

ja, genau...wann ist denn die Einnistungsblutung?
eine Quelle redet von spät. 7 Tage nach ES, die andere Quelle schreibt, dass die Einnistungsblutung zum Zeitpunkt der fälligen Periode geschieht...(obwohl das ersterer logischer ist)...#kratz

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:21 Uhr

Hi Franzi,

ja ich weiß, überall steht was anderes.
Ich habe mal gelesen, je später die Einnistung stattfindet, umsogrößer ist das Risiko,daß das befruchtete Ei mit der Mens wieder abgeht. Leider.

LG

Doreen

Beitrag von laura74 25.02.06 - 10:39 Uhr

Hi,
zwischen 5 und 10 Tagen max., meines Wissens nach. Aber eine Einistungsblutung ist wirklich selten....sehr viele Frauen, hoffen einfach immer, dass ein Tropfen Blut nach dem #ei gleich eine sog. Einnistungsblutung ist.
LG, Laura mit Pünktchen 22. SSW #liebe

Beitrag von simone_2403 25.02.06 - 10:23 Uhr

Kopf hoch Doreen

Du wärst nicht die erste und auch nicht die letzte Frau zu zum eigentlichen Mensbeginn SB hat,aber doch schwanger ist.

Die Tempi sieht noch gut aus und solange kein frisches Blut kommt ist noch alles drin.Bei Marcel hab ich 4 mal negativ getestet,hatte SB und bin nach 14 Tagen zum Doc...resultat:Frühschwangerschaft festgestellt.

Wirf die Flinte nicht gleich ins Korn,vielecht ist es bei dir ja auch so.

lg

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:25 Uhr

Das wäre zu schön, um wahr zu sein.

Aber ich hatte bis jetzt fast immer erst 2 Tage SB, bevor die Mens dann richtig kam.

Aber was solls.
Muß ich wohl noch bis morgen oder übermoren warten,was passiert.

Danke fürs Trösten.

#liebe
Doreen

Beitrag von simone_2403 25.02.06 - 10:33 Uhr

Ist deine Tempi jedesmal noch so hoch?Das verwirrt mich nämlich ein bisschen.

Ich kenn das von mir,in einigen ZB war meine Tempi auch noch relativ hoch obwohl die Mens kam,aber überwiegend ging sie runter wenn SB einsetzten....

lg

Beitrag von marzipankartoffel 25.02.06 - 10:35 Uhr

Habe leider keine Vergleichsblätter, weil ich diesen Monat erst mit messen angefangen habe.#schmoll

Liebe Grüße

Beitrag von simone_2403 25.02.06 - 10:46 Uhr

Macht nix.Trotzdem abarten.Solange kein frisches Blut da ist,ist noch alles offen ;-)

lg

Beitrag von sadlisa 25.02.06 - 12:05 Uhr

Ich hatte auch pünktlich zum Mensbeginn eine Schmierblutung.....ist jetzt drei Wochen her.Da ich so viel Stress mit Zahnschmerzen und Nachtwache und so hatte,habe ich die superkomische Mens darauf geschoben.

Nun ist mir aber dauerhaft schlecht und ich kann meinen heissgeliebten Kaffee nicht mehr trinken....also habe ich dann heute doch mal einen Test gewagt...fett positiv....

Jetzt bin ich völlig durcheinander und kann es kaum glauben....

Liebe Grüsse,
Lisa

Beitrag von binebine31 25.02.06 - 12:51 Uhr

liebe doreen,

das phänomen kenn ich gut.
aber es geht auch ohne SST. Bei mir hat eben auch ne SB eingesetzt. 1 Tag vorm NMT... *schnief*... und ausgehibbelt. War aber irgendwie klar: das "die-mens-kommt-gleich-gefühl"-Schmerz hatte ich schon seit vorgestern...

komm, laß uns zusammen ne weile heulen... und dann ganz optimistisch in den nächsten Glück-Zyklus starten...

so herzlich wie möglich sabine

Beitrag von gewitterhexchen 25.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo kartöffelchen

Ich biete dir ein stück von meiner Tischplatte an. Die ist lecker, das weiß ich aus erfahrung. ;-)

*maldruchknuff* so können wir halt wieder zusammen hibbeln