Emla-Pflaster

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von awk1329 25.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo,

habe in einem Impfbeitrag davon gelesen.

Was ist das genau und wo bekommt man die?

Am 1.3. haben mein Kleiner auch seinen ersten Impftermin.. #schwitz

Viele Grüße
awk

Beitrag von cathie_g 25.02.06 - 12:15 Uhr

Apotheke - gibt es als Pflaster oder als Salbe die man unters Pflaster macht. Muss so 20 Minuten vorher drauf. Bei uns hatte es auch der Kinderarzt in der Praxis da, aber bei Impfungen hat er es nie genommen, der konnte so gut pieksen, das haben die Kleinen nie gemerkt. Dafür war es bei Blutabnahmen unverzichtbar.

LG

Catherina

Beitrag von anjelina 25.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo AWK,

die Idee hatte ich auch schon.. Mein Kleiner hatte am Donnerstag die erste Impfung und es hat mir das Herz zerrissen als er dann anfing zu weinen... Es war weit nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe, aber schön ist ja nun doch was anderes ;-)

Bin gespannt auf weitere Antworten...

Ach übrigens hab ich das auch bei EBay gesehen...

Liebe Grüße,
Nina mit Luca -4Wochen

Beitrag von guernica76 25.02.06 - 13:00 Uhr

also, unser kia gab es raphael 10 minuten vor jeder impfung schon automatisch als salbe unter einen pflaster. hat beim ersten mal leider nicht geholfen, er hat herzzerreißend geweint. bei den 2 anderen impfungen gab es aber keine beschwerden mehr.

frag doch mal bei eurem kia nach, ob er es denn selber hat, dann musst du die salbe nicht extra kaufen.

lg, guernica & raphael

Beitrag von zwillinge2005 25.02.06 - 13:43 Uhr

Hallo awk (???),

EMLA kann man in der Apotheke kaufen. Gabs vor kurzem schon zweimal die Diskussion. Bei Blutabnahmen halte ich das für sehr sinnvoll. Fürs Impfen ist eine ruhige Mutter viel wichtiger.

LG, Andrea

Beitrag von babytraum82 25.02.06 - 21:07 Uhr

Hallo,

Du bekommst das Emla-Pflaster in der Apotheke. Dadurch wird die Haut etwas betäubt. Wir haben das in der Praxis (bin Arzthelferin) aber nur vor der Blutabnahme verwendet, vor Impfungen nie.

#liebe Grüße
Isabell und Verena (8Monate)