Schulanfänger dieses Jahr, Welchen Ranzen bevorzugt Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lottie 25.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo an alle Vorschul-Mamis,

meine Tochter kommt diesen Herbst in die Schule. So langsam bekommt man die ersten Prospekte der div. Hersteller zugesteckt, deren Ranzen natürlich jeweils die Besten sind... ;-).
Habt Ihr euch schon Gedanken gemacht, oder gar einen Schulranzen ausgewählt. Was nehmt Ihr?

Lottie

Beitrag von kessy16 25.02.06 - 16:18 Uhr

Hallo,

Scout Easy, der sitzt perfekt und hält auch was aus, bloß die Motive sind dieses Jahr leider nicht so schön.

LG

Kerstin

Beitrag von maike.ho 25.02.06 - 20:10 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat letztes Jahr den Scout Easy II bekommen und wir sind damit voll zufrieden.
Haben für unsere Tochter (kommt im August in die Schule) gerade letzte Woche den gleichen gekauft (anderes Motiv versteht sich.......:-) ).

Liebe Grüße
Maike mit 3 Kids

Beitrag von kuschelmama22 26.02.06 - 16:27 Uhr

Hallo !
Gina kommt auch im August in die Schule und sie hat sie einen Ranzen von Hama ausgesucht ...
Ich bin damit zufrieden er sitzt gut und rutscht auch nicht von den Schultern !

Lg Jessy

Beitrag von luna_28 26.02.06 - 22:34 Uhr

meiner ist total schwarf auf den neuen felix schulranzen,
hab mich vorher auch Infomiert, aber egal wo wir sind, wenn mein Sohn den Felix Ranzen sieht schreit er danach
Mama den will ich habe´n aber in Blau !"

wir werden zusätzlich noch nen Ranzen trolley kaufen wo er den Ranzen mit schieben kann, den diese Ranzen haben ja gefüllt nen schönes gewicht..
wir wollten damit den Rücken entlasten, damit es keine schäden gibt.

Beitrag von maupe 27.02.06 - 09:49 Uhr

Hi, ich habe letztes Jahr mich mit unserem Kleinen schon mal umgesehen und uns für ein schlichteres Design entschieden. Es ist dann dies Jahr der leichte von McNeill geworden in blau.

LG maupe

Beitrag von faralda3 28.03.06 - 11:16 Uhr

Hallo, wir haben für unseren Sohn einen qualitativ hochwertigen Lederranzen bestellt.
Wenn man die ganzen Schadstoffe in den herkömmlichen Schulranzen bedenkt, sieht man in diesen pflanzlich gegerbten Lederranzen eine echte Alternative.
Sicher denken viele, das die anderen Ranzen von Scout etc. ergonomischer geformt sind, jedoch überwiegt doch die Sorge um die Inhaltsstoffe. Und schwerer sind die Lederranzen auch nicht.#blume

Faralda