Was mir das sagt

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von vaterrabe 25.02.06 - 11:10 Uhr

Ich frage mich wie können einige von euch hier so intensiv an Diskussionen teilnehmen mund dabei noch die super Mama raushängen lassen, während doch eigentlich es angebrachter wäre sich statt vor Rechner zu sitzen sich um sein Kind zu kümmern. Was für Ratschläge sind von euch zu erwarten wen ihr euch so verhaltet.
Roland

Beitrag von galeia 25.02.06 - 11:40 Uhr

Na, Dir brennt ja wohl der Kamm :-p

Als Mama darf man also nicht mehr vor dem PC sitzen, ja? Ich verbringe meine Freizeit hauptsächlich mit meiner Tochter, sie spielt aber auch mal alleine, ihr Papa ist abends und am Wochenende zuhause, ich gehe arbeiten und Kaja ist bei Oma ... und und und!

Was macht Du Rabenvater denn vorm PC? Kümmer dich doch lieber um dein Kind!
#schock
LG H. #klee

Beitrag von stehvieh 25.02.06 - 11:16 Uhr

Hallo,

Es gibt Kinder, die machen Mittagschlaf oder schlafen abends. Und dann gibt es sogar Väter, die kümmern sich tagsüber auch mal um ihr Kind und verschaffen der Mutter eine Pause. Was spricht dagegen, dann hier zu schreiben?

Beitrag von speedy26911 25.02.06 - 11:16 Uhr

#augen#augen#augen
du nervst!

Beitrag von shiva1802 25.02.06 - 11:21 Uhr

Hast du langeweile oder warum blubberst du hier so rum?

Wenn Kinder schlafen kann man doch an den Rechner gehen,oder?

Ich bin auf der Arbeit und habe daher die Zeit.

Wenn dich doch alles so nervt dann verkrümel dich mal in dein Bettchen und schlag ne Runde.
Das hilft.

Frischluft soll auch gut tun;-)
Kleiner Tip am Rande.

Beitrag von stehvieh 25.02.06 - 11:27 Uhr

Hallo Shiva,

vielleicht darf er sich ja nie um seine Kinder kümmern und hat daher immer zuviel Zeit für solche unqualifizierten Bemerkungen hier #;-).

Beitrag von shiva1802 25.02.06 - 11:28 Uhr

Das wirds sein**löööööööl**#huepf

Beitrag von little_lilly246 25.02.06 - 11:27 Uhr

Lach - wie kommt es, das Du Dich mit den Postings so lange beschäftigen kannst um Dir davon ein Bild zu machen wie lange eine Mami hier am Rechner sitzt?

Sitzt wohl auch lange davor was? :-p

Beitrag von vaterrabe 25.02.06 - 11:39 Uhr

Hallo,
also ich sitze jetzt vorm Rechner, da meine Frau die sonst arbeitet während ich im Erziehungsurlaub bin ,mit den Kinder draußen ist.
Also ihr brauch mich nicht von oben hier anmachen nach dem Motto was will der uns als Man schon sagen.
Also wen ein Kind schläft kümmere ich mich um den Haushalt.
Es spricht ja nichts dagegen wirkliche Erfahrungen auszutauschen aber muss man deshalb alles besser wissen und auch noch hier schreiben?
Roland

Beitrag von shiva1802 25.02.06 - 11:46 Uhr

Na du hast doch wohl nicht mehr alle Steine auf der Schleuder,oder?

Ein Forum ist zum schreiben da,oder?
Also schreibe ich.

Meinen Haushalt mache ich immer und trotzdem bleibt noch Zeit für den Rechner.
Ich habe auch noch einen Hund der rennen will und 2 Pferde die bewegt werden wollen.
Einen Garten der gepfegt werden will.

Und ich gehe auch noch arbeiten.

Hier kannst du vom Boden essen.
Die Wäsche ist immer fertig und alles ist schick.

Weiß ja nicht wie das bei euch ist.

Aber ich habe zeit für den Rechner!

Ich glaub du brauchst mal wieder einen vor die Hose damit du mal von deinem Trip runterkommst.

is ja nicht zum aushalten hier.

Biste neidisch,oder einfach nur zu blöd um alles unter einen Hut zu kriegen.

Beitrag von ximaer 26.02.06 - 08:46 Uhr

>>> aber muss man deshalb alles besser wissen und auch noch hier schreiben? <<<
Nö, muss man nicht - aber kann man. Wie man an Dir ja gerade sieht.

Frauen haben eben doch einige Vorteile gegenüber Männern: Sie sind extrem multi-tasking-fähig. Das hat sich evolutionär so entwickeln müssen ;-)

Beitrag von katja_und_bernd 25.02.06 - 11:43 Uhr

Hallo,
aha - nur weil ich Mama bin darf ich gar nichts anderes mehr machen als meinem Kind hinterherzurennen???
Muss man sich da jetzt echt schon rechtfertigen??
LG Katja #sonne

Beitrag von bibabutzefrau 25.02.06 - 11:52 Uhr

Man muss nicht aber hier tuns ja alle freiwillig#kratz

ich mach das nicht...(alsomich verteidigen)
ich vernachlässige mein Kind,mein Haushalt ist megaekelig und den Vater meines Kindes habe ich schon seit Monaten nicht mehr gesehen.Ich komm doch nicht vorm Rechner weg ;-)
Man muss schon Prioritäten setzen als Mutter und endlich kann ich das tun was ich schon immer wollte:Große Reden schwingen,in einem Forum!Juchee ist das schön.
Mutter sein ist toll,ich will noch mindestens 4!Da kann man dann noch mehr Kinder vernachlässigen und noch länger vorm Rechner sitzen

Liebe Grüße

Die Rabenmutter Biba

Beitrag von cathie_g 25.02.06 - 11:47 Uhr

genau, also ich muss dem Roland hier echt voll recht geben, geht alle schnell Euch um Eure Kinder kümmern, so wie sich das gehört!










Dann braucht Ihr Euch seinen Schwachsinn nicht durchzulesen #bla#huepf:-p;-)

Catherina

Beitrag von binobambam 25.02.06 - 12:27 Uhr

#freu#huepf#freu#huepf#freu#huepf

Beitrag von momo. 25.02.06 - 11:52 Uhr

#kratz Naja, ich weis ja nicht, aber ich muss meiner Kleinen nicht auf schritt und tritt folgen! Auch Kleinkinder brauchen mal ab und an ein bisschen Zeit für sich.

Beitrag von vaterrabe 25.02.06 - 11:59 Uhr

Das ich nach nicht mal 1 Stund 12 Antworten, auf einen solchen sinnlosen Beitrag, bekommen habe, sagt doch aus das meine These einfach richtig ist.
Roland

Beitrag von cathie_g 25.02.06 - 12:08 Uhr

Roland, ich geb Dir nen Tipp - hier ist kein Spielplatz für sich langweilende Heiltherapeuten. Wenn Du nicht genug zu tun hast, such Dir Arbeit und nerv hier nicht.

Catherina

Beitrag von shiva1802 25.02.06 - 13:14 Uhr

Was wollstest du denn damit bezwecken?

Das dir auch mal jemand antwortet?
Müssen wir dich bemitleiden?
Kriegst du keine Anerkennung von deiner Frau,oder was is los?

Beitrag von gemeinhardt 25.02.06 - 13:24 Uhr

geh und kümmer Dich um Deine Kinder #augen

Beitrag von kathrin2607 25.02.06 - 13:36 Uhr

Wenn Kinder Schlafen und der Haushalt gemacht ist was soll man deiner Meinung nach tun?? Wir sind doch wohl nicht nur Mutter und Hausfrau sondern auch stink normale Menschen die einfach ein Paar Ratschläge brauchen und tipps geben können. und wann sollen wir das machen wenn nicht im Mittagsschlaf der kids. sein nicht so arrogant, wenn du anderer Meinung bist dann mach es doch so wie du es für richtig hälst und sappel hier nicht solche scheiße. Was macht dein kind jetzt wenn du hier schreibst. geh mal schnell und kümmere dich drum sonst bist du am ende noch ein schlechter Vater.

Beitrag von binobambam 25.02.06 - 13:27 Uhr

Das Forum ist doch dazu da, um Fragen, Antworten, Infos usw. auszutauschen und eine supergute Sache - für alle, die es sinnvoll nutzen. Warum machst Du das denn so mies?? Man bzw. frau kann tatsächlich annehmen, dass Du ganz furchtbar frustriert#schmoll, gelangweilt:-( und schlecht gelaunt bist#heul.

Mensch, geh´mal ein bischen an die frische Luft! Die kalte Winterluft bläst dir bestimmt den Kopf frei, oder geh auf ein Bier zu einem Kumpel... sofern Du einen hast...??????;-):-D

Beitrag von lilas 25.02.06 - 15:54 Uhr

Dies ist nun wirklich das sinnloseste aller Sinnlospostings. #gaehn

Ich muss aber dennoch meinen Senf dazugeben, denn ich bin immerhin so oft vor dem PC und hier im Forum, dass ich bereits öfters mit "vaterrabe" Bekanntschaft gemacht habe.

Du bist doch derjenige, der gern manche (sinnlose, aber provokante) Frage gleich zweimal stellt, so ca. in zwei- bis dreimonatigem Abstand, oder? Wahrscheinlich ärgert es Dich deshalb so sehr, dass viele Mütter das Forum regelmässig besuchen, denn dadurch fallen Deine Wiederholungspostings leider auf...

lilas

Beitrag von vaterrabe 25.02.06 - 16:25 Uhr

Wenn ich beachte das ich das letzte mal im August etwas gechrieben habe ist Deine Behauptung schon sehr lustig:-)
Alle zwei bis drei Monate#kratz

Beitrag von schnapischnap 25.02.06 - 17:00 Uhr

Hallo Roland,

ich gebe dir recht, dass hier Leute mit Kindern gibt, die ständig hier sind. Aber ich glaube es sind nur wenige. Manche Forumteilnehmer mit Kindern sind hier echt ständig zu jeder Zeit (habe ich festgestellt, als meine Eltern mit den Kids im Urlaub waren). Da frage ich mich auch, warum die nichts mit den Kids machen.

Aber man kann doch trotzdem vor den Rechner was machen, wenn man Kinder hat. Ich habe noch nie ein Gesetz gelesen wo steht, wenn sie ihr Kind bekommen müssen Sie ihren Rechner und das eigene Leben abgeben.

Überlies doch die Beiträge die dich nerven

LG
Laura

  • 1
  • 2