Wieviel Schlaf mit 9 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eowina 25.02.06 - 12:40 Uhr

...brauchen Eure Babys?
Meine Nia (heute 9 Monate geworden), braucht sehr wenig.

Heute ist auch mal wieder so ein Tag, wo sie eben nur 20 Min Mittagschlaf gemacht hat und das ihr für den ganzen Tag reicht :-[

Also insgesammt 12 Std schläft sie...morgens pünktlich um 6 Uhr wird sie wach.
(Mein 3 jähriger Sohn schläft mehr als sie...)

Wie ist es bei Euch?

Eo.

Beitrag von guernica76 25.02.06 - 12:45 Uhr

naja, soviel mehr schläft meiner auch nicht unbedingt. 12-13 stunden in der nacht, 45 minuten vormittags und wenn er gut drauf ist dann noch 1 stunde nachmittags, manchmal lässt er sein mittagsschlaf auch ausfallen. das war vor 3 monaten (also mit 9 monaten) auch nicht anders.

lg, guernica & raphael

Beitrag von l1b2s3f4 25.02.06 - 16:16 Uhr

Hallo!
Das ist von Kind zu Kind unterschiedlich.Meine Kids brauchen alle nur wenig Schlaf.
LG Yvonne