Hilfe Pickel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claud83 25.02.06 - 14:07 Uhr

Hi,
ich hab mal noch eine Frage bin in der 6 Woche und habe überall viel kleine Pickel.
Was kann ich dagegen machen und hält es die ganze SS an??
Was sieht man in der 6 Woche beim US?
Vielen Dank schon mal fürs antworten.

LG Claudi#ei

Beitrag von 75engelchen 25.02.06 - 14:10 Uhr

Das mit den Pickeln kenne ich !!!

Ich war auch total pickelig. Lauter kleine und dann irgendwo im Gesicht verteilt noch 2-3 große.:-%

Das hat nur so 2-3 Monate angehalten dann wurde es besser und ich hatte den Rest der SS keine Hautprobs mehr#freu

Also ich schick Dir Hoffnung ;-)

LG Engelchen mit Ben #baby

Beitrag von noreda1981 25.02.06 - 14:13 Uhr

Ich könnte auch jedesmal heulen wenn ich in den Spiegel sehe#schock#heul.Ich habe bis jetzt noch kein hilfreiches Mittel gefunden.Ich werde einfach abwarten bis die von selber weg gehen#schmoll.

Nori+#baby(16+6)

Beitrag von kisara22 25.02.06 - 14:15 Uhr

Hi!

Hatte vor der SS auch nie Pickel. Aber ab Beginn der SS hab ich auch massenweise welche bekommen. Mein Hautbild hat sich auch von Trocken auf Misch-Fettig verwandelt.
Hab mich dann in der Drogerie beraten lassen und mir neue Pflegeprodukte gekauft. Benutze jetzt Waschgel und Gesichtswasser + Creme. Es ist etwas besser geworden. Aber ganz weg ist es noch nicht. #schmoll

Ich war bei 5+6 (Ende 6.SSW) zum Ultraschall und da hat man den kleinen Punkt in der Fruchhülle gesehen und er hat sogar schon geblinkt. (also das Herz hat geschlagen).

LG Kisara + #baby-boy 21.SSW

Beitrag von lonedies 25.02.06 - 14:18 Uhr

Hi,

das mit den Pickeln kenn ich nur zu gut. Habe sie vor allem auf der Brust und an den Schultern. Im Gesicht zum Glück keine. Hab bisher auch noch nix gefunden, was dagegen hilft. Hoffe, dass sie nach der Geburt wieder weggehen.

Beim US in der 6.SSW sieht man nach nicht sooo viel. Ne kleine Fruchthülle mit nem noch viel, viel kleineren Pünktchen drin. Ab der 7./8. SSW wird aus dem Pünktchen dann langsam ein "Erdnussflip" *g* und man kann dann auch schon das Herzchen schlagen sehen.

Alles gute für deine SS
Loni + Höhli 35.SSW

Beitrag von luna_28 25.02.06 - 14:52 Uhr

Kauft euch mal in der Apotheke Eisenkraut Tee !
trinkt den, der hilft gegen akne und macht die Poren kleiner.

Beitrag von julia61104 25.02.06 - 14:58 Uhr

Hallo Claudi

Du kriegst bestimmt ein Mädchen #huepf. Es gibt nämlich einen Mythos der sagt. dass man bei einem Mädchen unreine Haut bekommt und unattraktiv wird und bei einem Jungen genau das Gegenteil. Ist wahrscheinlich völliger Blödsinn#augen, aber bei mir war es lustigerweise jedemal so.

Lysann + Mädel Nr.2 inside (21.ssw);-)

Beitrag von elea 25.02.06 - 17:19 Uhr

hey ihr lieben,

wie beruhigend es immer wieder ist, zu lesen,das es anderen genauso geht wie mir.
mein freund meinte gestern, gaaaanz dezent zu mir: gott siehst du schrecklich aus.... :-)
ich hatte noch NIE probleme mit pickeln, nicht mal in der pubertät, und jetzt seh ich aus wie ein streuselkuchen... eigentlich nur im gesicht..seltsamerweise hab ich am restlichen körper dafür jetzt überall verteilt, kleine,schuppige ekzeme, die höllisch jucken und mich völlig entstellen..
noch dazu kommen wirklich lästige blähungen und das gefühl immer dicker zu werden (laut waage habe ich aber abgenommen...)
nunja, da müssen wir wohl durch und können uns lediglich daran ergötzen, das wir nicht die einzigen schwangeren sind, die sich mit diesen problemchen herumschlagen..

Liebe grüsse

Alex + #ei 9. ssw

Beitrag von suse781 26.02.06 - 12:14 Uhr

Das tut in der Tat gut, ich bin auch schon völlig verzweifelt, weil ich total unreine Haut habe, vor allem im Gesicht. Den Rest kann man ja bedecken, so dass es keiner sieht

Man sagte mir, das wird nach dem 3. Monat weniger, hoffe das stimmt auch!! Habe aber leider bisher auch noch kein Mittel gefunden, außer dass sich mein Mann mit mir solidarisiert, das tut gut #freu

Susann + #ei (9. Woche)