Frage an die, die 1-er Nahrung geben!!??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kitti27 25.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo Ihr,

wir stellen gerad von Pre auf 1-er um! Da er Pre so circa alle 2 stunden haben wollte!
So, nun hält er aber auch nach der 1-er die 4 Stunden nicht, was denn nu? Man soll die 1-er doch nicht sooft füttern, oder?
Oder kann ich die Menge einfach erhöhen? Im Moment trinkt er halt 180 ml pro Mahlzeit ( Hipp )!
Oder kann ich ihm dann auch nach 3 stunden schon wieder eine Flasche 1-er geben?
Danke für Antworten.

lg
Kitti

Beitrag von doreen_25 25.02.06 - 14:13 Uhr

hallo,

meine maus bekommt auch alle drei stunden 1 er. sie nimmt aber trotzdem den tag über die 5 fläschen... sie schläft halt von abends um 21.00 bis morgend um 7.00 und trinkt in der zeit nichts... wenn dein kleiner auch "nur" seine 5 mahlzeiten nimmt, dann ist das doch ok... und ich denke, wenn du mal ein bisschen mehr gibst von der 1 er ist das auch nicht schlimm... sind ja alles richtwerte...

gruß doreen und #baby emily (die gerade schnell mal 200 ml weggezogen hat... )

Beitrag von kitti27 25.02.06 - 14:19 Uhr

Hab ihm gerad eine Flasche gegeben, weil er geschrien hat wie am Spiess! hat aber zur Hälfte alles drin gelassen, dann sind es vielleicht doch schon die Zähne, wie ich vermute die ganze zeit! aber KIA meinte, das könnte nicht, da Luca ja erst 14 Wochen ist!
Hmmmm, mal abwarten!

lg

Beitrag von coolmum 25.02.06 - 16:26 Uhr

hallo!

mein kleiner trinkt auch alle drei stunden ne flasche 1er. auch nachts teilweise zwei flaschen. also er kommt auf alle fälle über die 5 flaschen am tag drüber, aber er lässt immer wieder mal ein bisschen was drin. ich hab mal zusammengerechnet wieviel das in 24 stunden ist, und es hat ungefähr mit dem richtwert zusammen gepasst. schau doch einfach mal wie viel er in 24 stunden trinkt und vergleich das mal. mich hat das schon beruhigt damals.

lg
#coolmum

Beitrag von nicmarkump 25.02.06 - 16:59 Uhr

Hallo Kitti,

gib ihm ruhig, was er braucht... Ich füttere Melina (4 Monate) auch mit Hipp1 und da hat sie manchmal auch die 4 Stunden nicht durchgehalten, aber ich sehe es nicht ein, sie schreien zu lassen, wenn sie hunger hat. Ich habe meistens versucht sie noch so eine halbe Stunde abzulenken (was nicht immer geklappt hat) und habe ihr dann was gegeben.

Vielleicht ist er auch grad im Wachstumsschub und braucht einfach etwas mehr.

Es kommen auch noch ganz andere Zeiten in dem er nicht trinken möchte, die hatten wir auch schon.

Liebe Grüße Nicky