Mein Fellpopo

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von shandor 25.02.06 - 15:09 Uhr

hat das Schlimmste hinter sich.

Tabby hat die Narkose und die Kastration gut überstanden.
Ich habe Gestern meine kleine Irre doch lieber bis Abends in ihrer Transportbox gelassen.
Zwischendurch habe ich sie mal rausgelassen zum trinken, pipimachen usw., aber ich musste schon sehr aufpassen.
Meine Kleine wankte todesmutig durch die Gegend und versuchte gleich auf die Fensterbank zu springen.#schock
Ich hab sie noch grade auffangen und wieder in ihre Box setzten können.
Heute geht es ihr schon wieder richtig gut und ich habe sie schon 3 Mal aus dem Bettbezug, den ich über ihren Kratzbaum gestülpt habe, wickeln müssen.
Typisch meine Katze.#augen
Lecken tut sie sich , Gott sei Dank, nicht übertrieben viel.

Bezahlt haben wir.(für die die es interessiert) 76 Euro incl. Tätowieren.

Lieben Gruß
Eva

Beitrag von shiva1802 25.02.06 - 19:35 Uhr

Hallo Eva

Mensch,das freut mich aber,das Tabby alles gut überstanden hat.
Gott sei dank.

Ich mußte Spooky ja noch einmal für 2 Tage zum Tierarzt bringen den seine Narbe sah gar nicht gut.

Jetzt ist er aber wieder fit und die Fäden sind schon gezogen.
Wie tapfer er doch war mein kleiner großer;-)

Die Rechnung habe ich noch nicht bekommen.
Bei uns wird es wohl teurer.


Lieben Gruß

Rebecca